Inhaltsverzeichnis

Aus der Redaktion

Nachrichten

Szene


Veranstaltungen
Seite: 24

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Branche Kompakt

Klinikmanagement

Pflege

Facility Management

Portrait

Diverse

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Entscheiderfabrik

HerausgeberSichten

Vorschau

Die Nase vorn!

Wir beeinflussen die Zukunft

ÖVKT-Präsident Martin Krammer hat in der letzten Ausgabe der kma unter anderem seine Gedanken über die Ausbildung und Zukunftsaussichten unseres Berufsstands in den verschiedenen hierarchischen Ebenen wiedergegeben. Dabei steht eine zukunftsorientierte Entwicklung im Mittelpunk der Überlegungen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Dem ÖVKT ist es mit viel Einsatz, Übernahme von Verantwortung und bemühten Partnern gelungen, den bis jetzt einzigartigen Universitätslehrgang für die Führungsebenen im „Management für Technik im Gesundheitswesen” innerhalb der Fortbildungsaktivitäten zu etablieren. Im Rahmen der...

Das Konzept ist aufgegangen
An den Lehrgängen nehmen weibliche und männliche Interessierte aus allen Altersgruppen, vom dualen Ausbildungssystem bis zum akademischen Niveau, aus Kernbereichen der Technik, aber auch aus artverwandten Bereichen, Mitarbeiter von untersch...

Wir setzen Impulse in der Fachliteratur für Techniker im Gesundheitswesen
Mittlerweile kann nun schon auf eine namhafte Anzahl von Absolventen, 15 Master und 22 akademische Experten, verwiesen werden. Somit ergibt sich mit den Arbeiten der derzeit 15 Studierenden eine...

Von Absolventen werden Fachtreffen organisiert, um das Netzwerk am Leben zu erhalten und Masterarbeiten vorzustellen. Dabei wird ein Erfahrungsaustausch mit den Studierenden angestrebt und eine Informationsplattform für Interessierte angeboten....

Was bringt die Zukunft
Ist aufgrund der Entwicklungen in den Oststaaten Europas künftig englisch zu unterrichten? Geht der Weg in Richtung Vollstudium? Nehmen vergleichbare Ausbildungsangebote zu? Werden die Teilnehmerzahlen reichen, unser Projekt am Leben zu erhalten...

Diethard Gstir
kma 05/2012 - Seite: 078-078

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder