Inhaltsverzeichnis

Aus der Redaktion

Nachrichten

Szene

Politik

Unternehmen & Märkte

Technologie

Klinikmanagement

Branche Kompakt

Pflege

Portrait

Diverse

FKT Nachrichten

ÖVKT Nachrichten

Entscheiderfabrik

HerausgeberSichten

Vorschau

Gesundheitsreform

Eine Wettbewerbsordnung für die Krankenversicherung

Der Deutsche Bundestag geht in die Sommer­pause; danach bleibt rund ein Jahr bis zur Bundes­tagswahl 2013.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Schlechte Zeiten für grund­le­gende Reformen, die bis zur Mitte einer Wahlpe­riode auf den Weg gebracht sein müssen. Ein großer Wurf für gesund­heits­po­li­tische Reformen ist nicht in Sicht, für die Wahlpro­gramme der Parteien auch nicht zu erwarten....

Das Neben­ein­ander von gesetz­licher und privater Kranken­ver­si­cherung in der bishe­rigen Form funktio­niert nicht mehr. Die GKV wird durch Einheits­beitrag und das weitge­hende Verbot von Vertrags­wett­bewerb daran gehindert, ihre Nachfra­ge­macht gegenüber den Anbietern zur ...

Ein (reduzierter) Leistungs­ka­talog einer verpf­lich­tenden Grund­ver­sorgung muss für alle Anbieter gelten; ergän­zende Module für Zusatz­bei­träge könnte jeder anbieten. Auf der Ausga­ben­seite sollte selek­tives Kontra­hieren die Kassen in die Lage versetzen, unter den Anbiet...

Florian Gerster, Herausgeber
kma 07/2012 - Seite: 074-074