Inhaltsverzeichnis

Vorschau

Selbstverwaltung

Zeit zum Umdenken

In nie dagewe­sener Überein­stimmung haben sich alle Pflege­ver­bände des Deutschen Pflege­rates (DPR) im Januar 2009 für die rasche Einrichtung einer eigenen Kammer ausge­sprochen. Mit dieser Botschaft wendet sich der DPR ge- und verstärkt an die Politik und Selbst­ver­wal­tung­s­partner im Gesund­heits­wesen, denn bislang wird dieses Recht den beruflich Pflegenden versagt.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Vor dem Hinter­grund, dass die deutsche Gesund­heits­po­litik geprägt ist vom Prinzip der Selbst­ver­waltung, drängt sich die Frage auf, warum die Profession Pflege seit Jahrzehnten eine Kammer fordert, aber der Zugang nicht regelbar scheint und verwehrt wird. Angesicht...

kma Pflege 03/2009 Seite: 003-003

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

 
* Pflichtfelder
Ihr Name:*
Überschrift:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!