Inhaltsverzeichnis

Vorschau

Stellisept Med Tissues

Leichtere MRSA-Sanierung

Es ist üblich, Patienten und Bewohner, die mit MRSA besiedelt sind, mit einer antisep­ti­schen Ganzkör­per­r­ei­nigung zu behandeln, um einer Infektion oder einer Ausweitung der Bakterien auf andere Menschen vorzu­beugen.

Wenn Sie Abonnent des Magazines bzw. der Online-Ausgabe sind, dann loggen Sie sich bitte ein um den Artikel in voller Länge zu erhalten. Zusätzlich können Sie die gesamte Ausgabe oder diesen Artikel als PDF-Dokument downloaden.

Auszug aus dem Artikel

Stellisept Med Tissues, so der Hersteller Bode Chemie, bieten den Vorteil, dass auf ein Nachspülen mit Wasser verzichtet werden kann: Die farbstoff- und parfümfreien Einmaltücher seien derma­to­lo­gisch gut verträglich. Das erleichtert besonders bei bettlä...

kma Pflege
kma Pflege 12/2009 Seite: 044-044

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

 
* Pflichtfelder
Ihr Name:*
Überschrift:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!