Inhaltsverzeichnis

Vorschau

PDF   Kommentieren   E-Mail

Vietnam-Fachexkursion

Auf den Spuren der traditionellen Medizin

Die traditionelle chinesische Medizin ist in aller Munde. Aber die traditionelle vietnamesische? Diese endlich kennenzulernen, hat sich die BALK für 2010 vorgenommen und deshalb eine Fachexkursion nach Vietnam und Kambodscha vom 19. bis 30. September geplant.

Der Verband möchte die Pflanzen, die Massagen, die Akupunktur und Qigong, eine dem Kung-Fu verwandte Disziplin, kennenlernen und erhofft sich interessante Impulse von der Reise. Zum Fachprogramm gehören ein Treffen mit Vertretern der Vietnam School of Public Health in Hanoi und der Besuch einer Kräuterapotheke in Ho-Chi-Minh-Stadt. Gelegenheit zu erholsamen Badetagen gibt es auch, etwa in dem Städtchen Nha Trang.

Der Reisepreis beträgt 1.950 Euro, enthalten sind unter anderem der Flug mit Vietnam Airline ab Frankfurt am Main, Unterkunft, Inlandsflüge, Transfers, Stadtrundfahrten, die Reiseleitung und fünf Mittagessen in örtlichen Restaurants.



Eine Anmeldung ist möglich in der Geschäftsstelle der BALK, die Kontaktdaten siehe Kasten auf der gegenüberliegenden Seite.

 

kma Pflege
kma Pflege 12/2009 Seite: 048-048

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder