Inhaltsverzeichnis

Vorschau

PDF   Kommentieren   E-Mail

Wahlprüfsteine

Parteien sollen Farbe bekennen

Wie will die Politik in den nächsten fünf Jahren die Versorgung pflegebedürftiger Menschen sicherstellen? Der Pflegerat NRW hat Wahlprüfsteine zur Landtagswahl verabschiedet und dem Düsseldorfer Landtag vorgelegt.

Am 27. April 2010 wird der Pflegerat mit den gesundheitspolitischen Sprechern der Parteien darüber diskutieren. Auf der Agenda stehen die Berufs- und Ausbildung, der Erhalt der Pflegestützpunkte, die Umsetzung des Pflege-TÜVs, die Erfahrungen zum Wohn- und Teilhabegesetz Nordrhein-Westfalen und die Strategien, mit denen die Politik die Prävention und Entstigmatisierung psychischer Erkrankungen erreichen will. Besondere Brisanz kommt auch der Einrichtung einer Pflegekammer zu.

kma Pflege
kma Pflege 03/2010 Seite: 045-045

Kommentar hinzufügen

Hinweis: Kommentare können von allen Besuchern gelesen werden. Nutzen Sie daher bitte die Kommentarfunktion ausschließlich für einen Kommentar zu diesem Artikel. Allgemeine Fragen zum Artikel können Sie gerne über das Kontaktformular an uns richten.

Ihr Name:*
Betreff:*
Kommentar:*
Sicherheitscode:* 

Bitte Lösung der gestellten Rechenaufgabe eintragen!
 
* Pflichtfelder