Uniklinik Aachen

Selfie-Skandal in der Notaufnahme

Mehrere Pflegekräfte haben offenbar in der Notaufnahme der Uniklinik Aachen teils entwürdigende Fotos mit Patienten gemacht und sie über den Kurznachrichtendienst WhatsApp veröffentlicht.   weiter...

Helmholtz-Gemeinschaft

Augsburger Zentrum soll Daten für nationale Gesundheitsstudie liefern

Augsburg ist künftig eine Modellregion zur Erforschung weit verbreiteter Krankheiten.   weiter...

Übernahme

Helios-Konzern kauft Lungenklinik vom Kreis Hildesheim

Der Helios-Konzern übernimmt mehrheitlich die Lungenfachklinik Diekholzen vom Landkreis Hildesheim.   weiter...

Median Kliniken

Verkauf an Waterland besiegelt

Der Verkauf zeichnete sich seit Tagen ab, nun ist er besiegelt: Die Median Kliniken wechseln den Besitzer. Der Finanzinvestor Advent International verkauft die Reha-Kette an die niederländische Private Equity Gesellschaft Waterland. Über den Kaufpreis schweigen sich beide Seiten aus.   weiter...

Uniklinikum Halle

Berufsgenossenschaft schickt Rettungsboot

Die Berufsgenossenschaft kommt dem tief in den roten Zahlen steckenden Uniklinikum Halle (UKH) zur Hilfe. Beide Seiten beschlossen jetzt eine "intensive" Kooperation. Künftig wollen die Berufsgenossenschaftlichen Kliniken Bergmannstrost Halle (BGKB) und das UKH eng bei Krankenversorgung, Rehabilitation sowie bei Forschung und Lehre zusammenarbeiten. UKH-Chef Thomas Klöss erwartet durch die Kooperation eine Ergebnissteigerung "in Höhe von bis zu einer Million Euro".   weiter...

Behandlungsqualität

AOK lobt Kliniken im Rheinland

Die Behandlungsqualität der Krankenhäuser im Rheinland hat sich laut einer Erhebung der AOK Rheinland/Hamburg verbessert.   weiter...

Klinikum Dissen

Gläubigerausschuss beschließt endgültiges Aus

Nun ist es endgültig: Das Krankenhaus in Dissen bei Osnabrück muss schließen. Der Gläubigerausschuss des insolventen Hauses fasste den Beschluss, nur den Standort im benachbarten Georgsmarienhütte zu erhalten.   weiter...

Helios Niedersachsen

Mehr Geld für nichtärztliches Personal

Die gut 3500 nichtärztlichen Mitarbeiter der sieben niedersächsischen Helios-Kliniken bekommen mehr Geld. Das Unternehmen habe sich mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi auf eine schrittweise Anhebung der Gehälter geeinigt, teilte Helios mit.   weiter...

Städtisches Klinikum Görlitz

Medizinische Kooperation mit Uni Breslau

Das Städtische Klinikum Görlitz und die Medizinische Universität Wroclaw wollen in Zukunft eng miteinander kooperieren. Die polnische Universität im früheren Breslau und das sächsische Klinikum unterzeichenen dazu einen Partnervertrag.   weiter...

Klinikmarkt

SRH-Kliniken kaufen Rhön-Krankenhaus

Die Rhön-Klinikum AG hat ihr Krankenhaus in Waltershausen-Friedrichroda an die SRH-Kliniken verkauft und will sich nun auf das Geschäft mit der Spitzenmedizin konzentrieren.   weiter...

Klinikum Frankfurt Höchst

Am Tropf des Steuerzahlers

Wenig von der Öffentlichkeit beachtet veröffentlichte das Klinikum Frankfurt Höchst Anfang August seinen Abschluss 2012 im elektronischen Bundesanzeiger.   weiter...

Uniklinik Mannheim

Klinikum reduziert nach Auffälligkeiten OP-Programm

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat im Rahmen einer Überprüfung der Mannheimer Uniklinik Auffälligkeiten bei der Instrumentenaufbereitung festgestellt.   weiter...

Neue Aufgabe für geschassten Spitzenmanager

Reinhold Keil wird Klinikchef in Wilhelmshaven

Der frühere Kaufmännische Direktor des Uniklinikums Freiburg wird Geschäftsführer des städtischen Klinikums Wilhelmshaven und damit Nachfolger von Andrea Aulkemeyer, die in die Führungsetage der Medizinischen Hochschule Hannover wechselt.   weiter...

Konzernwachstum

Sana-Kliniken erweitern erneut Führungsspitze

Adelheid Jakobs-Schäfer

Adelheid Jakobs-Schäfer wird bei Deutschlands drittgrößter Klinikkette Generalbevollmächtigte für Einkauf und Logistik. Es ist der dritte in diesem Jahr neu geschaffene Posten im Top-Management.   weiter...

Median Kliniken

Reha-Kliniken vor dem Verkauf

Nach dem millardenschweren Verkauf von Krankenhäusern der Rhön-Kliniken an Frisenius könnte bald der nächste Megadeal in der deutschen Kliniklandschaft über die Bühne gehen. Laut einem Bericht der "Börsen Zeitung" will der Finanzinvestor Advent International seine deutsche Reha-Kette Median Kliniken verkaufen. Die Gespräche mit der niederländischen Beteiligungsgesellschaft Waterland, die auch die pfälzische Klinikkette RHM besitzt, stehen offenbar kurz vor dem Abschluss, berichten mehrere Medien.   weiter...