Hygieneskandal in Mannheim

Jetzt meldet sich Laumann zu Wort

Die Mannheimer Uniklinik kommt nicht aus den Schlagzeilen. Fast täglich gibt es neue Vorwürfe. Die Akten der Staatsanwälte werden immer dicker. Jetzt meldet sich auch Berlin zu Wort.   weiter...

Uniklinik Aachen

Staatsanwaltschaft ermittelt nach zweifelhaften Selfies mit Patienten

Nach zweifelhaften Selfies mit Patienten im Aachener Klinikum ermittelt die Staatsanwaltschaft Aachen gegen vier mittlerweile gekündigte Pflegekräfte.   weiter...

Hygieneskandal in Mannheim

Arzt erstattet Anzeige

Angesichts des Hygieneskandals um unreines OP-Besteck hat nun ein niedergelassener Arzt in zwei Fällen Anzeige gegen die Uniklinik Mannheim erstattet.   weiter...

Horst-Schmidt-Kliniken

Helios will 391 Stellen streichen

So sollen die Horst-Schmidt-Kliniken rentabel werden: Helios will 391 Stellen streichen und 250 Millionen Euro investieren.   weiter...

Klinikum Frankfurt Höchst

Betriebsrat lehnt Fusion ab

Der Betriebsrat des Klinikums Frankfurt Höchst hat sich jetzt offen gegen die geplante Fusion mit den Kliniken des Main-Taunus-Kreises ausgesprochen. Wie die Frankfurter Neue Presse berichtet, bezweifeln die Arbeitnehmervertreter den wirtschaftlichen Nutzen der Fusion.   weiter...

Uniklinikum Frankfurt

Zentralgebäude saniert

Die umfangreiche Sanierung des Zentralgebäudes der Frankfurter Uniklinik ist nach sechs Jahren abgeschlossen. Das für 356,5 Millionen Euro sanierte Gebäude wurde jetzt dem Klinikum offiziell übergeben, berichtet die "Frankfurter Rundschau".   weiter...

Städtisches Klinikum Dessau

Jahresüberschuss steigt

Das Städtische Klinikum Dessau konnte 2013 sein Ergebnis weiter verbessern. Der Jahresüberschuss vervierfachte sich im Vergleich zum Vorjahr auf 390.000 Euro.   weiter...

Hygieneskandal in Mannheim

Klinik sucht Experten für Kommission

Nach dem Hygieneskandal am Mannheimer Uniklinikum werden noch Experten für die Aufarbeitung der Mängel gesucht.   weiter...

Uniklinik Mannheim

Alfred Dänzer tritt wegen Hygieneskandals zurück

Der Hygieneskandal an der Mannheimer Uniklinik hat personelle Konsequenzen. Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, reichte bei einer Sondersitzung des Auftsichtsrats am Mittwochabend seinen Rücktritt ein.   weiter...

Uniklinik Aachen

Selfie-Skandal in der Notaufnahme

Mehrere Pflegekräfte haben offenbar in der Notaufnahme der Uniklinik Aachen teils entwürdigende Fotos mit Patienten gemacht und sie über den Kurznachrichtendienst WhatsApp veröffentlicht.   weiter...

Helmholtz-Gemeinschaft

Augsburger Zentrum soll Daten für nationale Gesundheitsstudie liefern

Augsburg ist künftig eine Modellregion zur Erforschung weit verbreiteter Krankheiten.   weiter...

Übernahme

Helios-Konzern kauft Lungenklinik vom Kreis Hildesheim

Der Helios-Konzern übernimmt mehrheitlich die Lungenfachklinik Diekholzen vom Landkreis Hildesheim.   weiter...

Median Kliniken

Verkauf an Waterland besiegelt

Der Verkauf zeichnete sich seit Tagen ab, nun ist er besiegelt: Die Median Kliniken wechseln den Besitzer. Der Finanzinvestor Advent International verkauft die Reha-Kette an die niederländische Private Equity Gesellschaft Waterland. Über den Kaufpreis schweigen sich beide Seiten aus.   weiter...

Uniklinikum Halle

Berufsgenossenschaft schickt Rettungsboot

Die Berufsgenossenschaft kommt dem tief in den roten Zahlen steckenden Uniklinikum Halle (UKH) zur Hilfe. Beide Seiten beschlossen jetzt eine "intensive" Kooperation. Künftig wollen die Berufsgenossenschaftlichen Kliniken Bergmannstrost Halle (BGKB) und das UKH eng bei Krankenversorgung, Rehabilitation sowie bei Forschung und Lehre zusammenarbeiten. UKH-Chef Thomas Klöss erwartet durch die Kooperation eine Ergebnissteigerung "in Höhe von bis zu einer Million Euro".   weiter...

Behandlungsqualität

AOK lobt Kliniken im Rheinland

Die Behandlungsqualität der Krankenhäuser im Rheinland hat sich laut einer Erhebung der AOK Rheinland/Hamburg verbessert.   weiter...