"Zeichen gegen Privatisierung"

Drei kommunale Kliniken im Raum Hanau kooperieren

Über die bayerisch-hessische Landesgrenze hinweg bilden die Krankenhäuser aus Hanau, Aschaffenburg und Alzenau künftig einen Klinikverbund. Der Hanauer Stadtrat stimmte der Gründung einer Kooperationsgesellschaft mit großer Mehrheit zu.   weiter...

Bieterstreit

Wer kauft die Kliniken in Münden?

Im Bieterverfahren für die insolvente AWO Gesundheitsdienste gGmbH (GSD) mit Sitz in Hannover sind zwei ernstzunehmende Angebote in der engeren Wahl. Dabei soll es sich einerseits um eine private Investorengruppe handeln, welche die gesamte AWO GSD übernehmen möchte, während die Gesundheit Nordhessen Holding (GNH) aus Kassel nur für die Mündener Kliniken bieten soll.   weiter...

Landkreis Freyung-Grafenau

Bürgerprotest gegen Schließung einer profitablen Klinik

Die Bevölkerung im bayerischen Landkreises Freyung-Grafenau protestiert gegen den Willen des Sebastian Gruber (CSU), der im Landkreis eines von drei Krankenhäusern schließen möchte.   weiter...

Charité Berlin

Klinikleitung sorgt sich um die Sicherheit der Patienten

Angesichts des bevorstehenden Streiks der Pflegekräfte an der Berliner Charité ab dem kommenden Montag sorgt sich die Charité-Leitung um die Sicherheit der Patienten und beantragt eine einstweilige Verfügung gegen den Streik.   weiter...

Zeven und Bremervörde

Landkreis päppelt defizitäre Standorte auf

Im Frühjahr 2014 übernahm der Landkreis die Anteile der Münchener Sana AG an den Ostemed-Kliniken in Zeven und Bremervörde, um die defizitären Kliniken in Eigenregie weiter zu führen. Nun hat der Landkreis die Elbe Kliniken Stade-Buxtehude gebeten, die beiden Häuser – inklusive Altenpflegeeinrichtungen – in einer Partnerschaft weiter zu betreiben.   weiter...

Fusion

BG Kliniken bilden neuen Klinikriesen

Die bislang rechtlich unabhängigen 13 berufsgenossenschaftlichen Akut- und Rehakliniken werden zu einem Konzern zusammengeschlossen. Dass beschloss jetzt einstimmig die Mitgliederversammlung. Bis 2016 wird damit einer der größten Gesundheitskonzerne Deutschlands entstehen.   weiter...

Kliniken am Goldenen Steig

Landkreis will Klinik schließen

Das Krankenhaus Waldkirchen im Landkreis Freyung-Grafenau (Niederbayern) steht vor dem Aus. Der Landkreis will der Empfehlung eines Gutachtens folgen und die Zahl der Standorte reduzieren. Das berichtet die "Passauer Neue Presse".   weiter...

Thüringen-Kliniken

28-Millionen-Neubau in Saalfeld fertiggestellt

Nach rund drei Jahren Bauzeit ist in Saalfeld eine neue Psychiatrie übergeben worden. In das „Zentrum für Seelische Gesundheit” wurden nach Angaben der Thüringen-Kliniken etwa 28 Millionen Euro investiert, rund 23,5 Millionen davon sind Fördermittel des Landes.   weiter...

Schmieder-Kliniken

Bis zu 20 Millionen für Reha Standort Gailingen

Die Schmieder-Kliniken wollen bis 2024 zwischen 15 und 20 Millionen Euro in ihren Gailinger Standort investieren. Die Klinikgebäude sollen bis 2024 saniert werden.   weiter...

Krankenhaus Rating Report 2015

Steigende Insolvenzgefahr trotz besserer Erträge

Die Insolvenzwahrscheinlichkeit deutscher Krankenhäuser ist im Jahr 2013 leicht gestiegen, gleichzeitig hat sich kurzfristig ihre Ertragslage verbessert. Dennoch beträgt der kumulierte Investitionsstau mindestens 12 Milliarden Euro. Zu diesen Ergebnissen kommt der Krankenhaus Rating Report 2015.   weiter...

Median Kliniken

Gerhard Becker ausgeschieden

Gerhard Becker, der Chief Operations Officer (COO) der Berliner Median Kliniken, hat nach nur drei Monaten im Amt seinen Hut genommen. Nach der Zusammenführung von Median und der Deidesheimer RHM Klinik- und Pflegeheimgruppe hatte er die operativen Geschäfte der fusionierten privaten Klinikgruppe geführt.   weiter...

Charité

Unbefristeter Streik startet am 22. Juni

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ruft ihre Mitglieder an der Berliner Charité vom 22. Juni an zu einem unbefristeten Streik auf. Der Aufruf werde am 10. Juni verschickt, kündigte Verdi-Verhandlungsführerin Meike Jäger an.   weiter...

Delmenhorst

Katholisches und kommunales Haus wollen fusionieren

Dem katholischen St.-Josef-Stift und dem städtischen Klinikum Delmenhorst steht eine Fusion bevor. Die beiden Häuser sollen sich zu einem gemeinsamen Standort zusammenschließen. Letze Woche wurde die Gründung der Holding „Josef Hospital Delmenhorst” offiziell eingeleitet.   weiter...

Helios-Amper-Kliniken

Christoph Engelbrecht wird neuer Geschäftsführer

Der neue Geschäftsführer der Helios-Amper Kliniken heißt Christoph Engelbrecht. Er wird sein neues Amt spätestens zum 1. November 2015 antreten und für die beiden Kliniken in Dachau und Markt Indersdorf verantwortlich sein.   weiter...

Charité

Charité droht Streik der Pflegekräfte

An der Berliner Charité könnte es ab Mitte Juni zu einem Streik der Pflegekräfte kommen. Am 5. Juni endet die Urabstimmung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi. Laut der Gewerkschaft deutet die bisherige Resonanz bei der Abstimmung auf eine breite Zustimmung für einen Streik hin.   weiter...