Kienbaum-Studie

Die Werte der neuen Elite

Junge Top-Führungskräfte in der Gesundheitsbranche grenzen sich in Kultur- und Wertefragen klar von ihren Vorgängern ab. Heute gehe es in ihren Augen mehr um klare Kommunikation, Transparenz und Teamorientierung als um Kontrolle und Anspruchsdenken. Damit geht ein geringerer Stellenwert von Status und Prestige im Topmanagement einher.   weiter...

kma-Preisvergabe

Irmtraut Gürkan ist „Managerin des Jahres”

Das Gesundheitswirtschaftsmagazin kma hat Irmtraut Gürkan, Kaufmännische Direktorin und stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Universitätsklinikums Heidelberg am Donnerstagabend auf der Gala des Clubs der Gesundheitswirtschaft (cdgw) zur Managerin des Jahres gekürt.   weiter...

Managergehälter

Wie viel bin ich wert?

Immer mehr! So lautet die einhellige Antwort der Klinikmanager. In der Realität ist die Bezahlung jedoch sehr unterschiedlich.   weiter...

Klinik-Turnarounds

Wie haben Sie das gemacht, Herr Kreutzer?

Richard Kreutzer (58) ist seit 2006 Geschäftsführer der Lahn-Dill-Kliniken. Nach einer Ausbildung als Krankenpflegehelfer studierte er katholische Theologie. 1991 wurde Kreutzer Verwaltungsdirektor im Marienhospital Schwelm. 1998 ging er zu Sana, wo er zuletzt das Klinikum Remscheid leitete. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.   weiter...

Branchenvergleich

Klinikgeschäftsführer wechseln überproportional häufig

Eine Untersuchung der Wirtschaftsprüfer von KPMG zeigt, dass Führungswechsel in deutschen Krankenhäusern vergleichsweise häufig stattfinden, sich aber nicht unbedingt positiv auf die Wirtschaftlichkeit auswirken. Ein weiteres Ergebnis: In Krankenhäusern steigt die Frauenquote in den Chefetagen. Schon heute ist sie mehr als dreimal so hoch wie bei den deutschen DAX-30-Unternehmen.   weiter...

Klinikmarkt

Gürkan wird Aufsichtsrat bei Mediclin

Irmtraut Gürkan und Rainer Laufs sind neue Mitglieder des Aufsichtsrats der Mediclin AG.   weiter...

Elisabeth-Krankenhaus Kassel

Externes Ärzteteam prüft gute Qualität bei Gallenblasen-OP

An der Klinik für Allgemein und Viszeralchirurgie am Elisabeth-Krankenhaus in Kassel wurde erstmals ein neues Verfahren zur Qualitätssicherung bei Gallenblasen-Operationen angewandt: das ärztliche Peer Review Galle.   weiter...

Gehaltsstudie

Chef-Gehälter in Kliniken steigen um knapp 3 Prozent

Die Krankenhäuser haben im Vergleich zum Vorjahr die Saläre ihrer nichtärztlichen Führungskräfte um durchschnittlich 2,8 Prozent und die der Ärzte um 2,9 Prozent angehoben.   weiter...

Innovationsklausel

Verband gibt Tipps zur NUB-Antragstellung

Der Medizintechnik-Branchenverband BVMed gibt in einem Sondernewsletter Kliniken Tipps zur Antragsstellung bei neuen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden (NUB).   weiter...

Lahn-Dill-Kliniken

Landarzt in Diensten der Klinik

Die Lahn-Dill-Kliniken betreiben über eine Tochtergesellschaft seit Jahresbeginn eigene Landarztpraxen. Das deutschlandweit bislang einzigartige Projekt läuft mit Billigung der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen und soll helfen, im unterversorgten Norden des mittelhessischen Landkreises die hausärztliche Versorgung sicherzustellen.   weiter...

MDK-Prüfung

Jede zweite Abrechnung fehlerhaft

Bei Krankenhäusern in der Region Berlin und Brandenburg war 2013 jede 2. Abrechnung nicht korrekt. Das hätten Prüfungen des MDK Berlin-Brandenburg ergeben, berichtet der "Tagesspiegel".   weiter...

Marburger Bund

Bewertungsportal für Kliniken

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund bietet ab sofort ein Klinikbewertungsportal für Ärzte an. Auf www.mbz-bewerzungsportal.de können angestellte Ärzte ihre Erfahrungen an einem Krankenhaus bewerten und Kritik äußern.   weiter...

UKGM

Drohungen gegen Ärzte und Pfleger

Wegen heftiger Anfeindungen gegenüber Ärzten und Pflegepersonal will das Uniklinikum in Gießen (UKGM) einen schwer herzkranken und hirngeschädigten türkischen Jungen in ein anderes Krankenhaus verlegen. Es werde nach einem Transplantationszentrum im Ausland gesucht, das den 21 Monate alten Jungen aufnimmt, sagte Klinikumssprecher Frank Steibli am Donnerstag.   weiter...

Ausländische Fachkräfte

Anspruchsvoller als gedacht

Für viele Fachkräfte aus dem Ausland sind Karrierechancen entscheidender als Vergütung oder flexible Arbeitszeiten, zeigt eine aktuelle Studie.   weiter...

Interview mit Andreas Tecklenburg

„Jeden Monat schafft ein Biomarker den Sprung von der Laborbank ans Patientenbett”

Die personalisierte Medizin scheint vielen noch reine Zukunftsvision. Doch sie sei in den Universitätskliniken längst angekommen, sagt Andreas Tecklenburg, Vizepräsidenten der Medizinischen Hochschule Hannover im kma-Interview.   weiter...