Folgen Sie der kma



 
TR

Fachmesse Krankenhaus Technologie

"Anders als die Leitmessen sind wir ein Mitmach-Event"

Horst Träger, Fachvereinigung Krankenhaustechnik, Präsident, FKT

Die Fachvereinigung Krankenhaustechnik veranstaltet am 20. und 21. April in Gelsenkirchen erstmals ihre eigene Fachmesse. Im Interview spricht FKT-Präsident Horst Träger über das gewagte Experiment eines neuen Branchentreffs jenseits überfüllter Messehallen.   weiter...

Helios Kliniken

Jörg Reschke setzt bei Qualität auf IT statt Personal

Unmissverständliche Worte aus dem Hause Helios: Gute IT-Strukturen hätten für die Qualität im Krankenhaus einen höheren Wert als viel Personal auf einer Station, sagte Jörg Reschke aus der Konzern-Geschäftsführung laut einem Bericht des "Ärzteblatts" auf dem Krankenhaus-Controller-Tag in Potsdam.   weiter...

Forbes-Liste

Platz 10 für Milliardär Bernhard Broermann

Asklepios Gründer Bernhard Broermann gehört zu den zehn reichsten Männern Deutschlands. Auf der aktuellen Forbes-Liste steht er mit einem geschätzten Netto-Vermögen von 3,9 Milliarden Euro auf Platz zehn.   weiter...

Hauptstadtkongress

Auf Tuchfühlung mit den „Big Shots”

Aus einer anfänglich kleinen Veranstaltung hat sich der Hauptstadtkongress längst zum wichtigsten Gesundheitskongress in Deutschland gemausert. kma sprach mit Ulf Fink über die besonderen Schwerpunkte in diesem Jahr, die wichtigsten Highlights und darüber, warum sich für ihn auch beim 19. Kongress keine routinierte Langeweile einstellt.   weiter...

Kongress KlinikManagementPersonal

Wallraff-Reporterin stellt sich Klinik-Insidern

Pia Osterhaus Team Wallraff

Ihre Investigativreportage im TV-Sender RTL hat im Januar für Aufregung in der Klinikszene gesorgt. Im April nimmt Reporterin Pia Osterhaus, die für das "Team Wallraff" undercover in Krankenhäusern arbeitete, bei einer Podiumsdiskussion auf dem Kongress KlinikManagementPersonal dazu Stellung.   weiter...

Hauptstadtkongress 2016

Programm ist online

Hauptstadtkongress 2016

Alle Veranstaltungen, Referenten und Themen des Hauptstadtkongresses 2016 in Berlin können ab sofort online eingesehen werden. Die kma feiert auf dem Kongress einen Meilenstein: 20 Jahre kma.    weiter...

Interview mit Irmtraut Gürkan

„Bald wird es mehr Frauen in der ersten Ebene geben”

Heute am 8. März ist Internationaler Frauentag. Same procedure as every year? Mitnichten. Es ist das erste Mal, dass dieser Tag mit gesetzeskräftiger Frauenquote für Aufsichtsräte begangen wird – wenn zunächst auch nur für Dax-Unternehmen. Über die Situation in den Aufsichtsräten der Krankenhäuser sprach kma mit Irmtraut Gürkan. Sie ist Kaufmännische Direktorin der Uniklinik Heidelberg und sitzt zugleich in fünf Aufsichtsgremien – unter anderem im Hochschulrat der RWTH Aachen und im Verwaltungsrat des Universitätsspitals Basel.   weiter...

kma Magazin

Abo-Zahlen steigen um mehr als 25 Prozent

Die jüngste Quartalsprüfung hat bestätigt, dass die kma-Printausgabe die Anzahl der verkauften Auflage im vierten Quartal 2015 gegenüber dem dritten Quartal um 25,7 Prozent steigern konnte.   weiter...

Kienbaum-Studie

Gehälter von Aufsichtsräten zu niedrig

Eine neue Kienbaum-Studie unter knapp 100 Vorständen und Aufsichtsräten zeigt, dass die Zeiten, in denen ein Sitz im Aufsichtsrat als Ruhekissen für ehemalige Top-Manager diente, längst vorbei sind. Doch trotz wachsender Aufgaben, stagnieren die Gehälter.   weiter...

Controlling-Studie

Krankenhäuser lassen viel liegen

Noch immer erhalten 38 Prozent aller Geschäftsführer von Krankenhäusern keine Deckungsbeitragsrechnung zur Steuerung ihrer Fachabteilungen. Mehr als ein Viertel aller Häuser verrechnet intern weder Kosten noch Erlöse, so die aktuelle Krankenhaus-Controlling-Studie 2015.   weiter...

kma-Preisvergabe

Joachim Prölß ist „Manager des Jahres”

Das Gesundheitswirtschaftsmagazin kma hat Joachim Prölß, Vorstand und Pflegedirektor des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) am Donnerstagabend auf der Gala des Clubs der Gesundheitswirtschaft (cdgw) zum Manager des Jahres gekürt.   weiter...

Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU)

Experten kritisieren Personalmanagement von Kliniken

Die Patientenversorgung gerät in deutschen Krankenhäusern zunehmend in Gefahr - aber nicht allein wegen mangelhafter Personalschlüssel, sondern weil die Innovationskraft im Personalmanagement von Kliniken fehlt: Dies ist die Kernaussagen einer jetzt vorgelegten Expertise des BDU.   weiter...

Klinikum Forchheim

Fast eine Weihnachtsgeschichte

Fast unbemerkt von der Branche schreibt das Klinikum Forchheim seit 40 Jahren schwarze Zahlen. Das Erfolgsrezept des 70-jährigen Klinikchefs: Eigenwilligkeit, konsequentes Controlling und Gespür für gewinnbringende Leistungen.   weiter...

Kienbaum-Studie zur Vergütung in Krankenhäusern

Chefärzte verdienen 100.000 Euro mehr als Klinikgeschäftsführer

Chefärzte beziehen die höchste variable Vergütung in Krankenhäusern, variable Vergütung wird immer wichtiger, Frauen besetzen in Kliniken häufiger Führungspositionen als in der Privatwirtschaft: Dies sind die Kernaussagen einer aktuellen Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum.   weiter...

Eugen Münch-Preis

Dirk Tenzer für Telemedizin-Netzwerk ausgezeichnet

Dirk Tenzer, Geschäftsführer des Klinikums Oldenburg, gewinnt den mit 10.000 Euro dotierten Eugen Münch-Preis in der Kategorie Geschäftsmodell.   weiter...