Health Consumer Index

Deutsches Gesundheitssystem bei Ranking abgestürzt

Ein Sozialmediziner fordert Konsequenzen aus dem schlechten Abschneiden des deutschen Gesundheitssystems im europäischen Vergleich.
Deutschland war vor wenigen Wochen beim Euro Health Consumer Index (EHCI) von Rang 6 auf Rang 14 abgerutscht. Die Bundesrepublik liege im Ranking von 34 Gesundheitssystemen nun auf dem gleichen Niveau wie Irland und Tschechien, sagte Ulrich Keil von der Universität Münster. Besonders ernst nimmt Keil die schlechte Bewertung Deutschlands bei Krankenhausinfektionen. "Es wird geschätzt, dass dadurch jährlich bis zu 30.000 Menschen versterben. Um eine verbesserte Krankenhaushygiene müssen wir uns daher intensiv bemühen", sagte der Epidemiologe.

dpa