Fachkräftemangel

Niedersachsen will ab 2016 Umlagefinanzierung in der Pflege

Ab 2016 sollen sich auch die nicht selbst ausbildenden Pflegeunternehmen in Niedersachsen an den Kosten für die Gewinnung neuer Fachkräfte beteiligen.   weiter...

Bestnoten für alle

Pflege-TÜV in heutiger Form vor dem Aus

Der Pflege-TÜV mit Schulnoten für Pflegeheime steht in seiner heutigen Form wegen mangelnder Aussagekraft vor dem Aus.   weiter...

Pflegemanagement-Award 2015

UKE-Pflegemanagerin auf dem ersten Platz

Janina Colmorgen, pflegerische Zentrumsleitung für Innere Medizin, Dermatologie und hepatobiliäre Chirurgie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, hat den Pflegemanagement Award erhalten. Der Preis ist eine Initiative des Bundesverbands Pflegemanagement.   weiter...

Erhebliche Gehaltsunterschiede

Laumann kritisiert unterschiedliche Bezahlung in der Pflege

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), hat eine schlechte Bezahlung in der Altenpflege kritisiert.   weiter...

Pflegeheime

Kahlschlag bei Pflegeheimplätzen

Mehr als zehn Prozent der stationären Pflegeheimplätze in Deutschland werden bis 2020 ersatzlos wegfallen. Das prognostiziert die bundesweit tätige Pflegeheim-Beratung Terranus. Deren Chef Hermann Josef Thiel warnt vor einer "massiven Vorsorgungslücke".   weiter...

MDK-Bericht

Kassen sehen deutliche Verbesserung der Pflege

Pflege alte Frau

Die Qualität der Pflege in Altenheimen und bei ambulanten Pflegediensten ist besser geworden. Das zeigt der vierte Pflege-Qualitätsbericht, den der GKV-Spitzenverband und der Medizinische Dienst (MDS) jetzt vorstellten.   weiter...

Prozess gegen Ex-Mitarbeiter des Klinikums Delmenhorst

Pfleger gibt Tötung von rund 30 Patienten zu

Es könnte eine der größten Mordserien in Krankenhäusern sein: Ein unter Mordverdacht stehender Krankenpfleger hat seine Taten erstmals im Gespräch mit einem psychiatrischen Gutachter eingeräumt. Bis zu 30 Patienten soll er getötet, bei 60 weiteren soll er es versucht haben.


   weiter...

UKSH

Uniklinik und DRK streiten um Leihschwestern

UKSH Luftbild mittelgroß

Drei Schwesternschaften des Roten Kreuzes stellen dem Uniklinikum Schleswig-Holstein fast 1.000 Schwestern und Auszubildende zur Verfügung. Das UKSH will sie selbst einstellen, das DRK pocht auf den Abschluss neuer Verträge.   weiter...

Einblick

Verdammt zum Däumchendrehen

In der kma-Rubrik "Einblick" berichten ausländische Mitrabeiter aus deutschen Kliniken. In diesem Artikel spricht der syrische Flüchtling HASIM AL-SAYED (Name von der Redaktion geändert) über die vielen Hürden auf seinem Weg zu einem Ausbildungsvertrag als Pflegeassistent   weiter...

Streit um Pflege-TÜV

Lauterbach gegen Abschaffung

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich gegen eine Abschaffung des sogenannten Pflege-TÜV ausgesprochen.   weiter...

Pfleger unter Mordverdacht

Polizei bietet Hotline für Angehörige

Bei den Ermittlungen gegen einen Krankenpfleger wegen einer möglichen Mordserie hat die Sonderkommission der Polizei in Oldenburg eine Hotline für Angehörige eingerichtet.   weiter...

Klinikum Oldenburg

Staatsanwälte geraten wegen Krankenhaus-Morden unter Druck

Im Zusammenhang mit den Mordermittlungen gegen einen ehemaligen Krankenpfleger gerät die Oldenburger Staatsanwaltschaft unter Druck.   weiter...

Nachtwachen

Christel Bienstein stellt deutliche Forderungen

Möglichst keine Pflegenden über 50 Jahre, zusätzlicher Ausschlaftag oder regelmäßige arbeitsmedizinische Überwachung - diese und andere Forderungen stellen Pflegeexperten, um die Nachtwachen im Krankenhaus in Zukunft besser zu organisieren.   weiter...

Mordserie am Klinikum Delmenhorst

Psychiater warnt vor bewusstem Weggucken

Klinikum Delmenhorst

Sie töten statt zu helfen. Wenn Krankenschwester oder Pfleger zu Mördern werden, ist das Entsetzen besonders groß. Solche Taten sind schwer zu fassen. Dennoch folgen sie alle ähnlichen Mustern.   weiter...

Pflegebeauftragter

Laumann modernisiert Internetauftritt

Der Patientenbeauftragte und Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung hat seinen Internetauftritt modernisiert und der Seite ein neues layout verpasst.    weiter...