Pflegereform

Regierung will Milliarden in Pflegefonds stecken

Mehr als eine Milliarde Euro pro Jahr sollen ab 2015 in den geplanten Vorsorgefonds für später steigenden Bedarf an Altenpflege fließen.   weiter...

Protestaktion

Rund 1.000 Krankenhaus-Mitarbeiter demonstrieren für mehr Gehalt

Ein Warnstreik der Pflegekräfte hat die Krankenversorgung in Hamburg eingeschränkt. Rund 1.000 Krankenhaus-Mitarbeiter beteiligten sich nach Angaben der Gewerkschaft Verdi an einer Kundgebung im Stadtteil St. Georg.   weiter...

Reformpläne

Bis zu 100 Millionen Euro pro Jahr für Pflegeauszeit

Arbeitnehmer, die einen Pflegeplatz für Angehörige organisieren und deshalb eine Auszeit nehmen müssen, können ab Januar 2015 mit Lohnersatz aus der gesetzlichen Pflegeversicherung rechnen.   weiter...

Aufstellung des Gesundheitsministeriums

BMG plant deutlich höhere Pflege-Leistungen

Die Koalition erwägt eine deutliche Erhöhung der Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung. Das zeigt eine Aufstellung des Bundesgesundheitsministeriums zur Pflegereform.   weiter...

Zusammenlegung

Bündnis wirbt für Erhalt der Altenpflegeausbildung

Ein Bündnis von Berufsverbänden hat sich in Hannover für den Erhalt der eigenständigen Altenpflegeausbildung starkgemacht.   weiter...

Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz

Pflegepreis 2014 mit 10.000 Euro dotiert

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz schreibt erstmals einen mit 10.000 Euro dotierten Pflegepreis aus. „Mit dem Preisgeld sollen insgesamt drei Nachwuchswissenschaftler aus Rheinland-Pfalz ausgezeichnet werden, die mit ihren Abschlussarbeiten zur Zukunftssicherung der Pflege beitragen”, erklärt VdK-Landesverbandsvorsitzender Willi Jäger.   weiter...

Pflegeberufe

Laumann plant Ausbildungsreform gegen Fachkräftemangel

Der Patienten- und Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), möchte mit einer Reform der Pflegeausbildung dem Fachkräftemangel entgegenwirken.   weiter...

OP-Pflegekräfte

61 Prozent würden den Beruf nicht noch mal wählen

Alle zwei Jahre veröffentlicht das Zentrum für Gesundheitswirtschaft der Frankfurter Fachhochschule sein „OP-Barometer”. Es zeigt: Viele Pfleger in deutschen Operationssälen sind mit ihrem Beruf nicht glücklich.   weiter...

"10 Euro sind zu wenig"

Laumann fordert mehr Geld für Pflegekräfte

Pflegekräfte sollten aus Sicht des Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), deutlich besser bezahlt werden.   weiter...

Demenzkranke

Gröhe will Situation rasch verbessern

Die Bundesregierung will rasch bessere Leistungen und mehr Betreuung für Demenzkranke in Deutschland durchsetzen.   weiter...

Umfrage

Nur eine Minderheit votiert für eine Hamburger Pflegekammer

In einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV) sprachen sich lediglich 36 Prozent der Befragten für die Gründung einer Kammer für Angehörige der Pflegeberufe aus.   weiter...

DBFK über Helios-Gründer Helmig

"Er qualifiziert den Kernprozess ab"

Der Pflegeverband DBFK hat sich zum umstrittenen Zitat des Helios-Gründers Lutz Mario Helmig über Krankenschwestern zu Wort gemeldet.   weiter...

MDR-Reportage

Was ein Journalist undercover im Pflegeheim erlebt hat

Kostendruck, überforderte Pflegekräfte, falsche finanzielle Anreize: die Situation in Deutschlands Pflegeheimen ist dramatisch. Aber der eigentliche Supergau steht noch bevor.   weiter...

Diakonie

Beiträge zur Pflegeversicherung müssen deutlich steigen

Die Beiträge zur Pflegeversicherung müssen nach Ansicht der Diakonie in Bayern langfristig nochmals deutlich erhöht werden.   weiter...

Ablehnung

In Hamburg wird keine Pflegekammer eingerichtet

Pflegekräfte haben sich in Hamburg gegen die Einrichtung einer Pflegekammer ausgesprochen.   weiter...