Folgen Sie der kma



 
TR

Berufsgesetz

Regierung stimmt Reform der Pflegeausbildung zu

Das Kabinett hat der geplanten Reform der Pflegeausbildung zugestimmt.   weiter...

Palliativmedizin

Onkologen mahnen Versorgungslücken auf dem Land an

Zum 1. Januar tritt das Hospiz- und Palliativgesetz in Kraft, das neben einer besseren Betreuung sterbender Menschen vor allem auch den Ausbau der Versorgung in der Fläche vorsieht. Dafür sollen schätzungsweise 200 bis 300 Millionen Euro mehr ausgegeben werden. Palliativmediziner Georg Maschmeyer sieht besonders in ländlichen Gegenden Handlungsbedarf.   weiter...

Studie der Asklepios-Kliniken

Pfleger sind mit ihrem Job zufrieden

Mit einer einheitlichen, dreijährigen Ausbildung für Pflegekräfte will die Bundesregierung die Pflegeberufe aufwerten.

Auch wenn knapp zwei Drittel (62 Prozent) der Befragten die körperlichen und emotionalen Belastungen in ihrem Job zeitweise als hoch ansehen und sich eine bessere Bezahlung wünschen würden, sind 96 Prozent aller Menschen in Pflegeberufen mit ihrer Arbeitsstelle zufrieden. Das ergibt eine repräsentative Studie im Auftrag der Asklepios Kliniken Hamburg, für die bundesweit 250 Pflegekräfte in Kliniken, Senioren- und Pflegeheimen befragt wurden.   weiter...

Schwerwiegende Mängel

Behörde schließt Bremer Seniorenheim

Ein Seniorenheim in Bremen ist wegen schwerwiegender Mängel von den Aufsichtsbehörden geschlossen worden.   weiter...

Fachkräftemangel

Altenpflege in Grenzregion wirbt niederländische Praktikanten

Wegen des Fachkräftemangels in der Altenpflege werben Heime und mobile Pflegedienste in der Grenzregion jetzt bereits um Praktikanten in den Niederlanden.   weiter...

Altenpflege

Korian übernimmt dritten deutschen Pflegeheimbetreiber

Der französische Altenheim- und Klinikbetreiber Korian übernimmt zum dritten Mal einen Konkurrenten in Deutschland.   weiter...

Transplantationsgesetz

DGTHG fordert Einhaltung der Richtlinien

Organtransplantation OP

Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) weist mit Nachdruck darauf hin, Vorgaben und Richtlinien zur Organtransplantation uneingeschränkt einzuhalten. Zudem erwartet die DGTHG vollständige Aufklärung von den Zentren, in denen Verstöße gegen die Richtlinien festgestellt wurden.   weiter...

ZDF-Aktion "Meine Krankenhaus-Story"

Krankenhauscheck mit Maybritt Illner

Die Aktion "Meine Krankenhaus-Story" geht in die zweite Runde. Zum ZDF-Themenschwerpunkts zur Qualität der Kliniken sind nach dem ersten Aufruf Mitte September 2015 bereits über 1000 Geschichten eingegangen. Ein Großteil der Zuschriften thematisiert die Qualität der Behandlung und die Leistungen von Ärzten und Pflegern. Dreiviertel der Krankenhaus-Geschichten stammen von Patienten selbst, der Rest von Angehörigen oder Klinik-Mitarbeitern.   weiter...

Statistisches Bundesamt

2,6 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland

In Deutschland waren nach Angaben des Statistischen Bundesamts Ende 2013 etwa 2,6 Millionen Menschen pflegebedürftig.   weiter...

Landespflegekammer Rheinland-Pfalz

„Wir liegen voll im Zeitplan”

Mehr als 20.000 Pflegekräfte hat der Gründungsausschuss der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz seit Anfang Mai in seine Datenbank aufgenommen.   weiter...

Krankenhausreform

Pflegeverband befürchtet Wettbewerbsverzerrung

Das geplante Krankenhausstrukturgesetz erntet jetzt auch massive Kritik von Seiten der privaten Pflegeheimbetreiber. Der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa) befürchtet durch den Strukturfonds eine Subventionierung von Kliniken zu Lasten der Heimanbieter.   weiter...

Charité Berlin

Keine Ergebnisse aus Verdi-Verhandlungen vor Ende Juli

Charite Altbau Innere Medizin

Die Verhandlungen zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Berliner Universitätsklinik Charité über einen neuen Tarifvertrag ziehen sich hin.   weiter...

Asklepios-Kliniken Hamburg

Suche nach Pflege-Azubis per S-Bahn-Reklame

Asklepios S-Bahn-Werbung seit Juni 2015

Als erstes Krankenhausunternehmen deutschlandweit umwerben die Hamburger Asklepios-Kliniken potenziellen Nachwuchs mit Außenwerbung auf S-Bahn-Zügen. Hauptadressaten sind Jugendliche, die Berufe in der stationären Krankenpflege ergreifen wollen.   weiter...

Kampagne der Krankenhäuser

BDPK wenden sich gegen Krankenhausreform

Der Bundesverband der Deutschen Privatkliniken (BDPK) hat die geplante Krankenhausreform der Bundesregierung als „Beruhigungspille” kritisiert. Anders als Verdi sieht der Verband aber keine Personalnot in der Pflege.   weiter...

Charité Berlin

Streik geht trotz geplanter Gespräche weiter

Trotz geplanter Gespräche zwischen der Geschäftsleitung der Charité und der Gewerkschaft Verdi geht der Streik der Pflegekräfte am Universitätsklinikum auch den vierten Tag weiter.   weiter...