Studienangebot

Dualer Pflegestudiengang an der Hochschule München startet im Herbst 2008

Das bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst hat sein unbefristetes Einvernehmen mit der Einführung eines ausbildungsintegrierten Pflegestudiengangs an der Hochschule München erteilt.

Vorausgegangen war dem bereits im November letzten Jahres die erfolgreiche Akkreditierung des innovativen und in Bayern bislang einmaligen Studienangebots durch die Freiburger Akkreditierungsagentur AHPGS. Der duale Bachelorstudiengang Pflege kann somit wie geplant im Wintersemester 2008/2009 starten. Das neuartige Studienangebot verschränkt eine praxisnahe Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit einem grundständigen Bachelorstudium (B.Sc.). Das Konzept wird gemeinsam mit dem Städtischen Klinikum München, dem Klinikum Augsburg und dem Isar-Amper-Klinikum sowie den dort angesiedelten Berufsfachschulen realisiert.

Nähere Informationen zum Studiengang auf der Internetseite der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule München unter http://www.sw.fh-muenchen.de/?site=studium_bp_studienziel.html

E.B./G.M.