Pflegenotstand

Jede vierte Klinik wirbt im Ausland

Nach einem Klinik-Check des Südwestrundfunks wirbt jede vierte Klinik in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland um Mitarbeiter außerhalb Deutschlands.   weiter...

MediClin

Christian Laubenthal ist kaufmännischer Direktor

Die MediClin Kraichgau Klinik hat seit 1. Mai einen neuen Kaufmännischen Direktor: Christian Laubenthal.   weiter...

MRSA-Screening

Bundesrat fordert mehr Geld für Kliniken

Der Bundesrat hat die Bundesregierung aufgefordert, dass Krankenhäusern die Kosten für das MRSA-Screening erstattet werden.   weiter...

Pharmaindustrie

China gibt Preise für die meisten Medikamente frei

Im zweitgrößten Pharma-Markt der Welt in China will der Staat dem Markt mehr Freiraum geben.   weiter...

Krankenhausreform

DKG kritisiert Gröhes Entwurf scharf

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat seinen Referentenentwurf zur Krankenhausstrukturreform in die Ressortabstimmung gegeben und erntet herbe Kritik von den Krankenhausgesellschaften.   weiter...

Krankenhausreform

Spahn fordert weniger Kliniken und weniger OPs

Der Unions-Gesundheitspolitiker Jens Spahn erhofft sich von der geplanten Krankenhausreform mehr Qualität in den Kliniken.   weiter...

Entlassmanagement

Hausärzte kritisieren Arztbriefe der Kliniken

Zu spät und häufig unvollständig: In einer Umfrage bringen niedergelassene Ärzte ihre Unzufriedenheit mit dem Entlassmanagement der Kliniken zum Ausdruck.   weiter...

Palliativgesetz

Gröhe nimmt zusätzliche 200 Millionen Euro in die Hand

Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will die Versorgung sterbenskranker Menschen verbessern - und nimmt dafür zusätzliche 200 Millionen Euro in die Hand.   weiter...

KV-Berlin

Es rumort in der Belegschaft

Der Personalrat der KV Berlin schlägt Alarm. Die heftigen Auseinandersetzungen innerhalb der ärztlichen Selbstverwaltung werden auf dem Rücken der rund 400 Mitarbeiter ausgetragen, die „zunehmend in Loyalitätskonflikte geraten”, heißt es in einem vom Personalrat verbreiteten „Offenen Brief”. In der ärztlichen Selbstverwaltung, sie ist in zwei Lager gespalten, besitzt der Vorstand keine Mehrheit.   weiter...

Präventionsgesetz

Deutliche Kritik in der Anhörung des Bundestages

Hermann Gröhe

Das neue Präventionsgesetz sieht mehr Geld zur Vorsorge für Versicherte vor. Dennoch erntet Gesundheitsminister Gröhe viel Kritik für seinen Entwurf.   weiter...

Riga

Hunderte Mediziner fordern Rücknahme von Kürzungen

Hunderte Mediziner haben in Lettland gegen die aus ihrer Sicht unzureichende Finanzierung des Gesundheitswesens in dem EU-Land protestiert.   weiter...

Haushaltsüberschuss

Mehr als 100 Millionen Euro extra für Berliner Kliniken

Berlins Krankenhäuser erhalten in diesem Jahr zusätzlich 108 Millionen Euro für notwendige Investitionen in die Infrastruktur. Ursache für den unverhofften Geldregen ist laut "Berliner Morgenpost" der Haushaltsüberschuss des Landes im Vorjahr.   weiter...

Kreistag Pasewalk

Mögliches Aus für Krankenhaus Wolgast

Der Kreistag in Pasewalk berät heute über die Zukunft des Krankenhauses Wolgast. Einwohner der Region befürchten das Aus für ihr Krankenhaus.   weiter...

Großbritannien

NHS ist Zankapfel im Wahlkampf

Vor der Parlamentswahl am 7. Mai streiten die Parteien in Großbritannien darüber, ob das National Health System (NHS) noch zu retten ist. Der NHS ist nach Darstellung der Wahlforscher von der London School of Economics (LSE) inzwischen zum zweitheißesten Eisen im Wahlkampf nach der Wirtschaftslage geworden.   weiter...

Tarifautonomie

Marburger Bund ist optimistisch

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) sieht in ihrem Kampf gegen das geplante Tarifeinheitsgesetz der großen Koalition die Erfolgsaussichten verbessert.   weiter...