Elektronische Gesundheitskarte

EGK widerspricht geltendem Recht

Die zu Jahresbeginn eingeführte elektronische Gesundheitskarte (EGK) verstößt nach einem Zeitungsbericht gemäß einem juristischen Gutachten gegen geltendes Recht.   weiter...

Akustische Raumkonzepte

Vom Mehrwert Ruhe

Schon das Foyer eines Krankenhauses vermittelt dem ankommenden Patienten, Besucher einen ersten, meinungsbildenden Eindruck. Nicht selten findet sich der Ankommende hier in einer akustisch irritierenden Atmosphäre wieder, welche eher einer Bahnhofshalle gleicht. Angstnehmende Einflussfaktoren wie Ruhe, Geborgenheit und Diskretion, nehmen den Eintreffenden leider nur selten in Empfang.   weiter...

Forschungs-IT in der Medizin

Vorhandene Komponenten nutzen und integrieren

Die Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung (TMF) startet eine Serie jährlicher Berichte und Handlungsempfehlungen zu IT-Infrastrukturen in der patientenorientierten Forschung.   weiter...

Große Online-Versteigerung

Klinik Schwenningen mistet aus

Das Industrie-Auktionshaus Troostwijk Auktionen versteigert aufgrund eines Standortneubaus in zwei Online-Versteigerungen nicht mehr benötigtes Inventar der Klinik Schwenningen.   weiter...

Medizintechnik

Google entwickelt smarte Kontaktlinse für Diabetiker

Google

Google arbeitet an einer elektronischen Kontaktlinse für Diabetiker, die Blutzucker-Werte messen und den Träger bei Schwankungen warnen kann.   weiter...

Telemedizin

EU-Kommission genehmigt Beihilfen für Netz in Sachsen

Die EU-Kommission hat staatliche Zuschüsse für die Einrichtung einer Plattform für telemedizinische Dienste in Ostsachsen genehmigt.   weiter...

Gematik

Große Aufträge für T-Systems, Booz und Compugroup

Gesundheitskarte

Die Gematik, verantwortlich für die Telematikinfrastruktur im Gesundheitswesen, hat wichtige Aufträge für Komponenten zur Telematikinfrastruktur vergeben.   weiter...

BMBF fördert UKE-Projekt

Experimentelle Radioonkologie bekommt 2,1 Millionen Euro

Ein neues Forschungsprojekt am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) hat das Ziel, die Wirksamkeit der Strahlentherapie langfristig weiter zu steigern. In den nächsten fünf Jahren wird das Team um Ekkehard Dikomey, Leiter des Labors für Strahlenbiologie und Experimentelle Radioonkologie der Klinik für Strahlentherapie, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit 2,1 Millionen Euro gefördert.   weiter...

CIO des Jahres

Sana-IT-Chef Meisheit unter den Top Ten

Die Redaktionen der Zeitschriften "CIO" und "Computerwoche" haben die IT-Leiter (CIOs) des Jahres 2013 gekührt. Ein Klinikmanager schaffte es in der Kategorie "Großunternehmen" unter die Top Ten.   weiter...

Entscheiderfabrik

Ralf-Michael Schmitz ist Klinikführer 2013

Auf der Medizinmesse Medica hat die Entscheiderfabrik den kaufmännischen Direktor des Klinikums Stuttgart für sein Business-IT-Alignment mit einem Preis geehrt.   weiter...

Gesundheits-IT

Himss und BVITG schließen Kooperation

Der Bundesverband Gesundheits-IT (BVITG) und Himss Europe schließen eine Kooperation, um den Einsatz von IT im Gesundheitswesen zu fördern.   weiter...

Telemedizinpreis

Akademie der DGU geehrt

   weiter...

Telemedizin

Ferndiagnose ist in anderen Ländern etabliert

Ärztemangel besteht längst nicht mehr nur auf dem Land in Brandenburg oder Sachsen. Ärztliche Hilfe aus der Ferne könnte das Problem lösen, glauben Telemediziner. Doch können Ärzte online Diagnosen stellen? In Deutschland dürfen sie das bislang nur mit Hilfe vor Ort.   weiter...

Tissue Engineering

„Wir kommen in kleinen Schritten voran”

Thomas Eschenhagen, Direktor des Instituts für Experimentelle Pharmakologie und Toxikologie an der Uniklinik Hamburg-Eppendorf sowie Vorstandsvorsitzender des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung hat bei der Preview anlässlich der Medica 2013 den Gastvortrag zum Thema „Künstliches Herzgewebe aus Stammzellen” gehalten. Im Interview erläutert er, was in der Medizin durch Gewebezüchtung in naher Zukunft möglich ist.   weiter...

Gedankensteuerung in Kiel

Mit Hirnimpulsen zappen

Forscher der Kieler Christian-Albrechts-Universität wollen eine neue Technik entwickeln, um mit reiner Gedankenkraft Geräte zu steuern.   weiter...