Kreistagsbeschluss

Finanzspritze für die Kliniken Südostbayern AG

Die zwei oberbayerischen Landkreise Traunstein und Berchtesgadener Land schießen ihrem gemeinsamen Klinikunternehmen zehn Millionen Euro zu, um seine Liquidität zu erhalten.   weiter...

Uniklinik Mannheim

Streit um Hygiene und die Kosten dafür

Wegen unterschiedlicher Auffassungen über die Ursache von Hygienemängeln ist ein Streit zwischen dem Aufsichtsrat der Mannheimer Uniklinik und der Medizinischen Fakultät entbrannt.   weiter...

Medizintechnik

Industrieholding übernimmt em-tec

Die Münchner Industrieholding Blue Cap weitet sein Engagement in der Medizintechnik aus und kauft den mittelständischen Hersteller em-tec. Die Firma mit Sitz in Finning am Ammersee stellt Medizingeräte sowie Sensoren für die Messung des Blutflusses her.   weiter...

Aktienrückkauf

Rhön bietet 25,18 Euro für eigene Aktie

Der Vorstand von Rhön hat am Mittwoch außerhalb der Börse ein öffentliches Rückkaufangebot für 65,8 Millionen Aktien unterbreitet. Der Klinikbetreiber bietet Anteilseignern 25,18 Euro pro Aktie.   weiter...

Reichste Deutsche

Familie Braun in den TOP 20

In der aktuellen Rankingliste der "500 reichsten Deutschen" des "Manager Magazins" finden sich mehr als Dutzend Unternehmerfamilien, die im Bereich Gesundheitswesen tätig sind. Spitzenreiter in dieser Gruppe ist erneut die Familie Braun. Ebenfalls vertreten: Bernard Broermann, Lutz Mario Helmig und die Familie Burkart.   weiter...

Laborverbund

Öffentliche Laborbetreiber kooperieren

Das Labor Berlin, ein Gemeinschaftsunternehmen von Charité und Vivantes, und das Zentrum für Diagnostik am Klinikum Chemnitz haben eine umfangreiche Kooperationsvereinbarung zur Gründung eines gemeinsamen Laborverbundes
abgeschlossen.   weiter...

Rhön-Klinikum

Weg für Aktienrückkauf frei

Das Rhön-Klinikum will eigene Anteilsscheine im Wert von 1,7 Milliarden Euro zurückkaufen. Dagegen hatten sich zwei Unternehmen gewehrt. Doch nun gibt es eine Einigung.   weiter...

Medizintechnik

Philips spaltet sich auf

Philips stellt sich komplett neu auf: Ein eigenständiges Unternehmen soll künftig Lichtsysteme produzieren, ein zweites Gesundheits- und Verbrauchelektronik. Der Markt drängt die Niederländer zum Handeln: Für 2014 müssen sie erst einmal ihre Gewinnziele kassieren.   weiter...

Pharma

Boehringer Ingelheim streicht bis zu 600 Stellen

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim schwenkt auf einen Sparkurs um, dem bis Ende 2016 in Deutschland bis zu 600 Stellen zum Opfer fallen sollen.   weiter...

Pharma

Boehringer will 1.000 Stellen abbauen

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim will einem Medienbericht zufolge rund 1.000 Stellen in Deutschland abbauen.   weiter...

Isoft

60 Mitarbeiter müssen gehen

Nur einen Monat nach der Übernahme durch Radiomed baut Isoft massiv Stellen ab. Insgesamt 60 der bislang 330 Mitarbeiter in den Standorten Mannheim, Bochum und Bremen verlieren infolge einer Restrukturierung des Unternehmens ihren Job.   weiter...

Preisvergleiche

Kassen wollen nur minimale Transparenz zulassen

Die gesetzlichen Krankenkassen wollen den Versicherten keine Hinweise auf die günstigsten Versicherungen auf einen Blick geben.   weiter...

Medizintechnik

Bayer verkauft Medizintechnik an Boston Scientific

Der Pharmariese hat den bereits angekündigten Verkauf jetzt abgeschossen. Der Gesamtpreis betrage 415 Millionen US-Dollar (rund 300 Millionen Euro), teilte der Konzern in Leverkusen mit.   weiter...

Pharma

Pfizer spionierte Berliner Tierschützer aus

Das Pharmaunternehmen Pfizer soll 2008 mehrere radikale Tierschützer in Berlin ausspioniert haben. Das berichtet die Wochenzeitung „Die Zeit”.   weiter...

Krankenkassen

Beitragsschulden wachsen weiter

Die Außenstände der gesetzlichen Krankenkassen wachsen nach einem Zeitungsbericht weiter - trotz gesetzlicher Bemühungen, die hohen Beitragsschulden abzubauen.   weiter...