LKB

Finanzlücke von rund 75 Millionen Euro bei Brandenburgs Kliniken

Brandenburgs Kliniken stehen ab 2015 nach Einschätzung von Experten vor einer Finanzlücke von rund 75 Millionen Euro.   weiter...

Auflösung der Sektoren erwartet

Siemens-Chef Kaeser verkündet seine Strategiepläne in Berlin

Über den nächsten Umbau bei Siemens wird seit Monaten viel spekuliert. Am 7. Mai erfahren Beschäftigte und Öffentlichkeit die Einzelheiten. Dann will Konzernchef Joe Kaeser in Berlin seine Strategie vorstellen.   weiter...

Ombudsmann kann helfen

Wenn die private Krankenkasse nicht zahlt

Viele Privatversicherte kümmern sich wenig um das Kleingedruckte ihrer Police. Zahlt die Versicherung nicht, ist der Ärger groß. Doch manchmal lassen sich die Unternehmen auch noch umstimmen.   weiter...

Hausdurchsuchungen

Frankreichs Wettbewerbshüter nehmen Novartis und Roche ins Visier

Französische Wettbewerbshüter haben die Schweizer Pharmakonzerne Novartis und Roche ins Visier genommen. Die Konzerne sollen bei den Augenmedikamenten Lucentis und Avastin möglicherweise gegen das Kartellrecht verstoßen haben.   weiter...

Statistisches Bundesamt

Gesundheitsausgaben erstmals über 300 Milliarden Euro

Die Ausgaben für Gesundheit haben 2012 in Deutschland erstmals die 300 Milliarden Euro-Grenze überschritten.   weiter...

Medizinische Ernährung

Fresenius buhlt weiter um Danone-Sparte

Fresenius

Im Milliarden-Poker um die Danone-Sparte mit medizinischer Ernährung ist Fresenius Finanzkreisen zufolge weiter gut im Rennen.   weiter...

Studie

Jedes zweite europäische Krankenhaus ist wirtschaftlich angeschlagen

Zu diesem Ergebnis kommt der „European Hospital Rating Report”, der auf der World of Health IT Konferenz in Nizza vorgestellt wurde.   weiter...

Medizintechnik

Marktsituation macht Aesculap zu schaffen

Der angespannte Gesundheitsmarkt in Europa dämpft das Wachstum des Medizintechnikherstellers Aesculap.   weiter...

Pharma

Takeda investiert 100 Millionen Euro in Oranienburg

Der Pharmakonzern Takeda baut seinen Standort in Oranienburg aus. „Wir wollen bis 2017 eine weitere Produktionslinie für 100 Millionen Euro aufbauen”, erklärte Standortleiter Hans-Christian Meyer.   weiter...

Rhön Kliniken

Konzern kauft Anleihen zurück und kündigt Moody´s

Nach dem Verkauf der 43 Kliniken an Fresenius will Rhön auch ohne öffentliches Rating an attraktive Finanzierungskonditionen kommen. Gleichzeitig macht der Klinikkonzern den Gläubigern seiner laufenden Unternehmensanleihen ein Rückkaufangebot.   weiter...

Rhön

Eugen Münch will weiter eine führende Rolle spielen

Rhön-Gründer und -Großaktionär Eugen Münch will bei Rhön-Klinikum auch nach dem Verkauf des Großteils der Kliniken an Fresenius die Zügel nicht aus der Hand geben, erklärt er im Wallstreet Journal. Im kma-Interview spricht Münch ausführlich über das Netzwerk Medizin, zu dem sich Helios, Rhön und Asklepios zusammenschließen wollen.   weiter...

Konzernumbau

Joe Kaeser will Siemens neu strukturieren

Bei Siemens kündigen sich weitere Veränderungen an. Konzernchef Kaeser will seine Pläne zwar erst im Mai offiziell vorstellen. Die bisherige Struktur wird sich aber wohl erneut verändern.   weiter...

Fresenius-Chef optimistisch

Rhön-Kliniken werden bei Helios mehr Gewinn abwerfen

Der Medizinkonzern Fresenius sagt den neu erworbenen Krankenhäusern von Rhön im Konzernverbund eine glänzende Entwicklung voraus.   weiter...

Pharma

Stada-Aktie bricht wegen großen Russlandsgeschäfts ein

Die Aktie des Arzneimittelherstellers Stada ist wegen der Unsicherheiten um das wichtige Russlandgeschäft unter Druck geraten. Die Papiere verloren im M-Dax bis zum Montagnachmittag mehr als 7 Prozent.   weiter...

Korruption bei Sanofi

Bewährungsstrafen und Millionenbuße

Beim Pharmahersteller Sanofi ist eine Korruptionsaffäre aufgedeckt worden.   weiter...