Tarifabschluss

Helios einigt sich mit Ärzten

Helios und der Marburger Bund haben sich auf einen neuen Tarifvertrag für die 2.500 Ärzte des Unternehmens geeinigt, die in den 24 ehemaligen Rhönkliniken beschäftigt sind. Danach steigen die Ärztegehälter rückwirkend zum 1. Januar 2015 um 2,3 Prozent, ab 1. Februar 2016 um weitere 2,8 Prozent.   weiter...

Rhön-Klinikum

1,23 Milliarden Euro Konzerngewinn

Bei einem Umsatz von 1,51 Milliarden Euro hat der Rhön-Konzern 2014 ein EBITDA – das heißt, Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen – von 1,41 Milliarden Euro erzielt. Der Konzerngewinn beträgt 1,23 Milliarden Euro. Hauptsächlicher Grund für das ungewöhnlich hohe Ergebnis ist der Verkauf von 43 Kliniken, den das Unternehmen im vergangenen Jahr zum Abschluss brachte.   weiter...

Labor Berlin GmbH

Christian Rilz wird neuer Geschäftsführer

Nach dem überraschenden Rückzug von Florian Kainzinger ist die Führungsspitze des Berliner Labor-Riesen nun wieder komplett. Zum 1. Mai wird Christian Rilz neuer Geschäftsführer des Gemeinschaftsunternehmens von Charité und Vivantes.   weiter...

Labormarkt

Sartorius hebt Umsatzprognose an

Der Göttinger Labor- und Pharmazulieferer Sartorius hat nach einem Umsatzsprung im ersten Quartal seine Prognose für 2015 angehoben.   weiter...

Medizintechnik

Laborzulieferer Stratec steigert Ergebnis

Der Laborzulieferer Stratec profitiert weiter von einer steigenden Nachfrage nach Krebsdiagnostiksystemen und der zunehmenden Auslagerung von Prozessen in der Pharmabranche. Der Umsatz stieg 2014 um 13 Prozent auf 144,9 Millionen Euro, das Betriebsergebnis legte um 23 Prozent auf 24,1 Millionen Euro zu.   weiter...

Medizintechnik

Schwacher Yen drückt Umsätze bei Aesculap

Obwohl der Tuttlinger Medizingerätehersteller Aesculap im vergangenen Jahr den Umsatz steigern konnte, hadert das Unternehmen weiter mit einem angespannten Gesundheitsmarkt in Europa.    weiter...

Diagnostica

Laborie übernimmt Medical Measurement Systems

Der kanadische Diagnostica-Hersteller Laborie übernimmt den niederländischen Hersteller Medical Measurement Systems (MMS).   weiter...

Partikeltherapie

IBA und Toshiba beschließen strategische Partnerschaft

Der belgische Medizintechnikhersteller Ion Beam Applications SA (IBA) und Toshiba wollen zukünftig bei der Entwicklung der Partikeltherapie enger zusammenarbeiten. Beide Seiten einigten sich jetzt auf eine strategische Partnerschaft.   weiter...

Diagnostica

Branchenumsätze sinken 2014 leicht

Die Geschäfte der In-vitro-Diagnostica-Hersteller (IVD) verlaufen weiterhin mühsam. 2014 sanken die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr sogar um 0,1 Prozent. Das gab der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) bekannt.   weiter...

Biotechnologie

Hopp sieht nach Gates-Einstieg weitere Hoffnungsträger

Investor Dietmar Hopp sieht nach dem Einstieg von Bill Gates in seine Biotech-Beteiligung Curevac noch weitere Kandidaten.   weiter...

TK-Untersuchung

50.000 Rückenpatienten jedes Jahr unnötig geröntgt

Ärzte in Deutschland greifen nach einer Studie bei unkomplizierten Rückenschmerzen vorschnell zum Röntgengerät.   weiter...

Medizintechnik

B. Braun Melsungen verzeichnet Umsatzrekord

Der Medizintechnikhersteller B. Braun Melsungen hat sein Jubiläumsjahr 2014 trotz negativer Wechselkurse mit einem Umsatz- und Ergebnisrekord abgeschlossen. Die Erlöse lagen im abgelaufenen Jahr bei 5,43 Milliarden Euro und damit um fünf Prozent über dem bisherigen Höchstwert von 2013.   weiter...

Tarifstreit

Helios und Verdi einigen sich auf neuen Tarifvertrag

Der Klinikkonzern Helios und die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Danach erhalten die Beschäftigten rückwirkend zum 1. Januar 2015 2,5 Prozent mehr Lohn, ab 2016 steigen die Löhne um weitere 2,5 Prozent.   weiter...

Nexus AG

Umsatz und Ergebnis wachsen deutlich

Für den badischen IT-Hersteller NEXUS liefen die Geschäfte 2014 prächtig. Der Umsatz stieg um 9,4 Prozent auf 80.1 Millionen Euro, das Ergebnis vor Steuern stieg um 23,1 Prozent auf 8.2 Millionen Euro.   weiter...

Pharmagroßhandel

Gewinne bei Celesio brechen ein

Der Pharmahändler Celesio hat 2014 wegen Abschreibungen vor allem in Brasilien und Portugal einen Gewinneinbruch erlitten. Aber auch die Rabattschlacht in Deutschland und die staatlichen Eingriffe im für Celesio wichtigen Pharmagroßhandelsmarkt Frankreich belasteten die Ergebnisse.   weiter...