TR

Fortbildung

Fortbildung zur Diabetes-Pflegefachkraft

Die Fortbildung ist berufsbegleitend und richtet sich an exam. Pflegekräfte in ambulanten Pflegediensten oder Altenpflegeheimen mit dem Ziel, die Versorgung geriatrischer Diabetes-Patienten nachhaltig zu verbessern. Es werden Grundlagen eines Diabetes-Pflege-Qualitätsmanagements, diabetologisches Fachwissen, Handlungs-, Schulungs- und Beratungs- sowie Netzwerkkompetenzen rund um die Versorgung pflegebedürftiger Diabetes-Patienten vermittelt. Die Fortbildung ist anerkannt von der AG Diabetes und Geriatrie (DDG) und Basis für die Entwicklung zur Zertifizierung als Diabetes-Schwerpunktpflegedienst.
Beginn: 17.09.2013 - Uhrzeit: 09:00
Ende: 18.02.2014 - Uhrzeit: 17:00
Programm:

10 Fortbildungstage (in 14 tägigem Abstand), praktische Übungen in der eigenen Pflegeeinrichtung (8 Situationsanalysen), Prüfung (Abschlusstest und eingereichte Situationsanalysen), Dozenten: DiabetologInnen DDG, DiabetesberaterInnen DDG, Diabetes-QualitätsmanagerIn

Erster Tag: Dienstag, den 17.09.2013 / Letzter Tag: Dienstag, den 18.02.2014

Veranstalter: Institut für Innovatives Gesundheitsmanagement GmbH (IIGM) & Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa)

Veranstaltungs-Homepage: http://www.diabetes-pflege-management.de/index.php?id=269
Veranstaltungsort: Residenz am Zuckerberg gGmbH
Frauenstr. 7
54290 Trier
Deutschland

Kontakt:
IIGM GmbH, Katja Hodeck
Allee der Kosmonauten 33g
12681 Berlin
Deutschland

  Telefon:
Fax:
E-Mail: Internet: http://www.iigm.de