Wir sind offiziellles Organ und Kooperationspartner der folgenden Verbände und Partner:

FKT (Fachvereinigung Krankenhaustechnik e. V.)ÖVKT - Österreichischer Verband der KrankenhaustechnikerInnenBundesverband PflegemanagementDGIV - Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung e.VMedica e. V.Entscheiderfabrik

Medizintechnik rechtssicher betreiben

Geschäftsmodelle zu Ende denken

Immer öfter soll Michael Göpfert in letzter Zeit Medizingeräte in Netzwerke einbinden oder Nichtmedizinprodukte wie Monitore oder Alarmserver mit Medizinprodukten verbinden. Meist ist seinen Auftraggebern nicht bewusst, dass aus den simplen Steck­verbindungen neue Risiken erwachsen, die ihr Krankenhaus verantwortet.   weiter...

Infotainment

GEZ schafft neue Fakten

Bis vor Kurzem mussten Krankenhäuser nur Rundfunkgebühren abführen, wenn sie am Patientenfernsehen verdienten. Seit Inkrafttreten des neuen Rundfunkgebührenstaatsvertrags letztes Jahr zahlen sie in jedem Fall, pauschal nach Anzahl der Mitarbeiter.   weiter...

Teure Prüfpflichten

Praxisferne Sicherheitsanforderungen verursachen unnötige Kosten

Indem sie überzogene sicherheitstechnische Kontrollen und komplizierte Wartungsmaßnahmen vorschreiben, versuchen immer mehr Hersteller, sich aus der Produkthaftung zu verabschieden. Die vorbeugende Instandhaltung wieder auf ein sicherheitstechnisch tatsächlich erforderliches Maß zurückzuschrauben, verspricht enormes Einsparpotenzial.   weiter...

Gutes Arbeitsklima erwünscht

Die Leistungsfähigkeit der Krankenhaustechnik stärken

Die zurückliegenden Jahre haben die Fragilität unserer Gesellschaftsordnung in Krisenzeiten gezeigt. Ökonomische Systeme, die als stabil galten, schafften es in kurzer Zeit – schwarzen Löchern ähnlich –, ungewöhnlich viel Geld und Ressourcen ins Nichts abzusaugen und auch den öffentlichen Bereichen, zum Beispiel dem Gesundheitswesen, die solide Basis für erfolgreiche Weiterentwicklung zu entziehen.   weiter...

Deutscher Pflegetag 2014

Heißt Leiten gleich Leiden?

„Pflegedirektion und Stationsleitung: Wenn aus Leiten allmählich Leiden wird” – so lautet eine der vielen Veranstaltungen des Deutschen Pflegetags am 23. bis 25. Januar im Maritim Hotel pro Arte in Berlin, die sich mit der Situation von Pflegedirektorinnen und Stationsleitungen beschäftigt.   weiter...

Das kultursensible Krankenhaus

Eine Broschüre, die bisher fehlte

Der bundesweite Arbeitskreis Migration und öffentliche Gesundheit, Unterarbeitsgruppe Krankenhaus hat einen Ratgeber für die interkulturelle Arbeit in Kliniken herausgebracht. Ein ähnliches Werk fehlt bislang, sodass endlich eine Lücke ge-schlossen wird.   weiter...

10. Bundeskongress

Vorsichtiger Optimismus

Im Jubiläumsjahr der DGIV war der Zeitpunkt des 10. Bundeskongresses gut gewählt: Die Experten für Integrierte Versorgung nutzten die Gelegenheit, den gesundheitspolitischen Teil des Koalitionsvertrags zu kommentieren. Im Ergebnis wächst die Hoffnung, dass die Integrierte Versorgung mehr Unterstützung erfahren wird.   weiter...

DGIV

Ist der Beitrag der Industrie für innovative IV-Verträge ausreichend?

Zum wiederholten Mal fand am 27. November in Berlin das bewährte „DGIV-Seminar” statt. Bei dieser Veranstaltungsreihe wird jeweils ein aktueller Aspekt der Integrierten Versorgung adressiert und aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.   weiter...

MEDICA e. V. unterstützt FIBOmed-Kongress

Fortbildung an der Schnittstelle zwischen Fitness, Gesundheit und Medizin

„Mens sana in corpore sano”, sagten die alten Römer und meinten damit, dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist wohnt. Die Bedeutung von körperlicher Fitness für die körperliche und seelische Gesundheit wird in der Medizin sehr hoch eingeschätzt. Deshalb unterstützt die MEDICA Deutsche Gesellschaft für Interdisziplinäre Medizin e. V. bei der FIBO 2013 erstmals einen Kongress zum Thema Bewegungsmedizin.   weiter...

Entscheiderfabrik

"Alle Mitarbeiter müssen umdenken"

Achim Schäfer, Geschäftsführer des Medizinischen Zentrums (MZG) in Bad Lippspringe, war Gastgeber Im Interview beschreibt er seine erfolgreiche Strategie zur Erlössicherung mithilfe von "IT".   weiter...

Himss-Entscheiderreise

Einzigartiger Event im Ferienparadies

Die IT-Messe Himss in Orlando zeigte auch in diesem Jahr, was für einen Stellenwert Gesundheits-IT in den USA hat. Über 35.000 Besucher strömten in das riesige Kongresscenter. Unter Ihnen war auch eine Delegation der Entscheiderfabrik. Ein Erfahrungsbericht.   weiter...