Wir sind offiziellles Organ und Kooperationspartner der folgenden Verbände und Partner:

FKT (Fachvereinigung Krankenhaustechnik e. V.)ÖVKT - Österreichischer Verband der KrankenhaustechnikerInnenDGIV - Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung e.VMedica e. V.Entscheiderfabrik

Rechtsbeistand

Neu für FKT-Mitglieder

Die FKT bietet ihren Mitgliedern künftig exklusiv als besonderen Service eine kostenlose juristische Erstberatung an.   weiter...

Baumängel

Der Bauüberwacher haftet

Nicht nur der Bauunternehmer, auch bauüberwachende Architekten und Ingenieure können bei Gebäudemängeln in Pflicht genommen werden. Unter Umständen sogar über die fünfjährige Verjährungsfrist hinaus.   weiter...

Managementtools

Es geht um Menschen

Unkonventionelle Managementtools bekamen die Teilnehmer der diesjährigen ÖVKT-Tagung ans Herz gelegt. Oskar Kern, Leiter eines führenden Elektrotechnikunternehmens und Motivationstrainer, forderte: Menschlichkeit, Beherztheit und gesunder Menschenverstand sollten gerade im Gesundheits­wesen als Entscheidungsgrundlage und Handlungsmaxime wieder stärker in den Vordergrund rücken.   weiter...

ÖVKT-Tagung in Pörtschach

Sicherheitsbewusste Problemlöser

Wegen ihrer speziellen Sicht auf die Dinge – technisch, logisch, vorausschauend – werden Technikverantwortliche im Krankenhaus manchmal in der unpopulären Rolle des „Bedenkenträgers” wahrgenommen. Tatsächlich aber leisten sie durch ihren verantwortungsvollen Umgang mit rechtlichen Vorgaben und Regeln der Technik einen wichtigen Beitrag zum sicheren Funktionieren von Gesundheitseinrichtungen.   weiter...

11. DGIV-Bundeskongress

Mit innovativen Versorgungsformen den Wandel gestalten

Die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. (DGIV) wird am 10. und 11. Dezember 2014 im Berliner Auditorium Friedrichstraße ihren diesjährigen Bundeskongress veranstalten.   weiter...

DGIV-Positionspapier 2014

Stärkung der Integrierten Versorgung durch innovative Rahmenbedingungen

Die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung (DGIV) beschreibt in ihrem aktuellen Positionspapier 2014, wie die Integrierte Versorgung in Deutschland erfolgreich vorangetrieben werden kann. An dieser Stelle veröffentlichen wir die Kernforderungen. Die vollständige Fassung – inklusive der Darstellungen der jeweils zugrunde liegenden Problemlagen – findet sich auf der Homepage der DGIV unter www.dgiv.org.   weiter...

MEDICA e. V. unterstützt FIBOmed-Kongress

Fortbildung an der Schnittstelle zwischen Fitness, Gesundheit und Medizin

„Mens sana in corpore sano”, sagten die alten Römer und meinten damit, dass in einem gesunden Körper ein gesunder Geist wohnt. Die Bedeutung von körperlicher Fitness für die körperliche und seelische Gesundheit wird in der Medizin sehr hoch eingeschätzt. Deshalb unterstützt die MEDICA Deutsche Gesellschaft für Interdisziplinäre Medizin e. V. bei der FIBO 2013 erstmals einen Kongress zum Thema Bewegungsmedizin.   weiter...

Entscheider-Event

Video ist online

Auf dem Entscheider-Event Anfang Februar in Düsseldorf haben die Teilnehmer fünf IT-Schlüsselprojekte gewählt.    weiter...

Medizinisches Zentrum für Gesundheit Bad Lippspringe

Entscheiderwerkstatt "Regionale Gesundheitsnetzwerke als Erlös-Ausweg"

Ganz oben auf der Agenda der Krankenhausmanager steht die Erlössicherung. Als plausiblen Ansatz erarbeiten die Teilnehmer der Entscheiderwerkstatt in Bad Lippspringe in mehreren Workshops konkrete Strategien für regionale Netzwerke.
   weiter...