IT & Digital Health

Fehlende Anhaltspunkte

Keine Häufung von Cyberattacken auf Mediziner

Krankenhäuser, Altenpflegeheime und zuletzt auch eine Arztpraxis sind in Rheinland-Pfalz in den vergangenen Wochen unbekannten Computerkriminellen zum Opfer gefallen. Allerdings gebe es keine Anhaltspunkte dafür, dass diese Einrichtungen gezielt angegangen worden seien, so der stellvertretende Generalstaatsanwalt in Koblenz, Mario Mannweiler. Weiterlesen

Online-Portal

Burda übernimmt Netdoktor.de

Der Medienkonzern Burda übernimmt von Holtzbrinck das Online-Portal Netdoktor.de. Dieses informiert über Krankheiten, Symptome, Medikamente, Behandlungsmethoden und Laborwerte. "Alle Inhalte werden von Ärzten, Biologen und Fachjournalisten erstellt", teilte Burda am Montag weiter mit. Weiterlesen

Schadsoftware

DRK-Krankenhäuser von Cyberangriff betroffen

Krankenhäuser und andere Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Rheinland-Pfalz und im Saarland sind von einem Cyberangriff betroffen. Das komplette Netzwerk ihres Krankenhausverbundes sei von einer Schadsoftware befallen gewesen, teilte die DRK Trägergesellschaft Süd-West mit. Weiterlesen