IT & Digital Health

100. Deutscher Röntgenkongress

„Einen 100. Kongress gibt es wirklich nur einmal – da sollte man dabei sein!“

Vom 29. Mai bis 1. Juni 2019 findet in Leipzig zum 100. Mal der Röntgenkongress der Deutschen Röntgengesellschaft (DRG) statt. Einer der drei Kongresspräsidenten ist Professor Dr. med. Michael Forsting, Direktor der Universitätsradiologie Essen. Im Interview spricht er über das Kongressthema „Radiologie 4.0“ und die Bedeutung der Digitalisierung... Weiterlesen

Berliner Charité

Was Künstliche Intelligenz in der Medizin kann

Dr. Data in die Notaufnahme: Für Dietmar Frey ist das keine Science-Fiction. Der Neurochirurg an der Berliner Charité und sein Team aus Ärzten und IT-Experten tüfteln an Rechnern mit Künstlicher Intelligenz, die einer Behandlung von Patienten mit akutem Schlaganfall zugute kommen soll. Weiterlesen

Anzeige
Meierhofer liefert PDMS für Teleintensivprojekt

Digital trifft intensiv

In Baden-Württemberg ist das Projekt „Teleintensivmedizin-Plattform BaWü“ gestartet. Das Universitätsklinikum Tübingen will zeigen, dass Telemedizin zur Sicherung und Verbesserung intensivmedizinischer Versorgung von Patienten mit komplexen Erkrankungen beitragen kann. Die Meierhofer Medizintechnik GmbH ist als Technologiepartner Teil dieses Zukunftsprojektes.  Weiterlesen