Personalwechsel

Stefan Fischer wird neuer Geschäftsführer des Marien Hospitals Papenburg

Stefan Fischer übernimmt zum 1. Juli die Aufgaben von Matthias Bitter als Geschäftsführer des Marien Hospitals Papenburg, der zum selben Zeitpunkt Papenburg auf eigenen Wunsch verlassen wird.

Stefan Fischer

MHP

Zum 1. Juli wird Stefan Fischer (rechts) die Geschäftsführung des Marien Hospitals von Matthias Bitter (links) übernehmen.

Fischer verfügt über insgesamt zehn Jahre Führungserfahrung in konfessionellen Krankenhäusern. Seit zwei Jahren ist der Diplom-Kaufmann Geschäftsführer des St. Bernward Krankenhauses in Hildesheim. Zuvor war er dort erst Leiter Controlling und im Anschluss Verwaltungsleiter.

Nun zieht es den gebürtigen Meppener in die Heimat zurück. „Es war ein Herzenswunsch von meiner Frau und mir, mit unseren beiden Kindern ins Emsland zurückzukehren“, so der 38-Jährige. „Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Marien Hospitals.

  • Schlagwörter:
  • Stefan Fischer
  • Marien Hospital Papenburg
  • Matthias Bitter
Ähnliche Artikel

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren