Georg Thieme Verlag KG
Anzeige

Renommierte AuszeichnungBest Managed Companies Award geht an die Sana Kliniken AG

Deloitte und weitere namhafte Institutionen zeichnen jährlich herausragend geführte Unternehmen mit dem „Best Managed Companies Award“ aus. 2022 ging der Preis u.a. an die Sana Kliniken AG. Profitieren auch Sie als Krankenhaus von dieser Auszeichnung – so, wie es heute schon über 2000 Gesundheitseinrichtungen tun!

Sana Kliniken Best Managed Companies
Sana Kliniken AG

Strategischer Weitblick, Innovationskraft, eine nachhaltige Unternehmenskultur und exzellente Unternehmensführung: Für den „Best Managed Companies Award“ hat die Jury vier Schlüsselkategorien festgelegt. Sie sind – neben Megatrends wie Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Purpose – ausschlaggebend für die Auszeichnung. Sana hat sich dabei gegen starke Konkurrenz durchgesetzt und wurde kürzlich mit dem renommierten Preis ausgezeichnet.

„Dieser Award ist eine Belohnung für unsere 35 000 Mitarbeiter, die Tag für Tag einen ausgezeichneten Job machen”, kommentierte Thomas Lemke, Vorstandsvorsitzender der Sana Kliniken AG. Die Auszeichnung ist aber auch gegenüber Patienten, Kunden und Geschäftspartnern relevant. Ihnen wird dadurch von unabhängiger Seite bescheinigt, dass Sana Kliniken „auf Herz & Nieren“ getestet wurde. „Wir haben schon zahlreiche Preise für besondere medizinische und pflegerische Leistungen erhalten”, so Lemke. „Dieser Award ist aber besonders, weil er das gesamte Unternehmen umfasst.“

„Als Preisträger des Best Managed Companies Award stellt Sana seine herausragende Unternehmensführung erfolgreich unter Beweis“, heißt es in der Würdigung. „Sana ist damit nicht nur Benchmark für den Mittelstand, sondern steht zugleich für eine starke wie bedachte Wirtschaft in bewegten Zeiten“, so Markus Seiz, Director und Programmleiter bei Deloitte Private. Nur wenn ein Kandidat „eine hohe Performance in allen begutachteten Bereichen nachweisen kann“, wird er als Best Managed Company ausgezeichnet.

Starke Unternehmenskultur als wichtiger Werttreiber

Diese Unternehmen haben eine formale Methodik zur Strategieentwicklung, stellen sicher, dass die Strategie die Interessen aller Stakeholder aufgreift und verfügen über die richtigen Kompetenzen und Kennzahlen zur Umsetzung ihrer Strategie. Sie entwickeln wertvolle Ressourcen, sind umsetzungsorientiert, konzentrieren sich auf Produktivität und Innovation und legen Wert auf die richtigen Mitarbeitenden zur Umsetzung ihrer Geschäftsstrategie.

Wichtig ist u.a. ebenso eine starke Unternehmenskultur, die Wert darauf legt, Mitarbeitende und ihr Führungsteam aktiv weiterzuentwickeln, die ein ganzheitliches Vergütungssystem bietet und die Themen Kontinuität und Nachfolge in ihrem Handeln berücksichtigt.

Integrierte Gesundheitsdienstleistung als Modell der Zukunft

Wir nehmen diese Auszeichnung als weiteren Ansporn, die Transformation zum führenden integrierten Gesundheitsdienstleister konsequent fortzusetzen. Diese Ausrichtung unterstützt auch Ibo Teuber, Deloitte Partner Health Care, der „das aktuelle Gesundheitssystem mit stark kurativ geprägtem Format nicht als Modell der Zukunft“ sieht. Es geht mittlerweile viel mehr um Prävention, ambulante Versorgung und digitale Angebote: „Das alles hat Sana im Blick.“

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!