Georg Thieme Verlag KG
kma Online
Anzeige

INFOCUS ServiceverträgeModulare Verträge für Budgetsicherheit und hohe Geräteverfügbarkeit

Die neuen INFOCUS Serviceverträge unterstützen Kunden, die Herausforderungen des Klinikalltags durch optimale Nutzung des Geräteparks und der verfügbaren Budgets besser zu bewältigen. Basierend auf den Säulen Budgetsicherheit und Uptime bietet Olympus Serviceverträge mit garantierter Geräteverfügbarkeit an.

Olympus Infocus Endoscope
Olympus

Reparatur eines Endoskops.

Olympus Service Center
Olympus

Olympus Reparaturzentrum.

Olympus Infocus Vertragsmodelle
Olympus

Übersicht der INFOCUS Vertragsmodelle.

Durch einen modularen Aufbau kann je nach Gerätegruppe und Kundensituation, individuell zwischen verschiedenen Budgetoptionen und verschiedenen „Uptime“-Varianten gewählt werden – bis hin zu Verträgen, die eine Geräteverfügbarkeit von 98 Prozent garantieren.

Welche Möglichkeiten bietet INFOCUS für Kunden?

Die nachfolgend aufgeführten Vertragsmodelle basieren auf Einzelmodulen, die sich maßgeschneidert den jeweiligen Bedürfnissen anpassen lassen.

Uptime Prime

Diese Variante garantiert mit 98 Prozent die höchste Geräteverfügbarkeit. Dies stellt Olympus durch ein optimales Zusammenspiel aller im Vertrag beinhalteten Serviceaktivitäten, wie zum Beispiel präventive Maßnahmen, Reparaturen oder auch Beratungen zur Schadensvermeidung sicher. Anhand detaillierter Kundenreports werden „Ausreißer“ und es kann durch gezielte Maßnahmen gegengesteuert werden. Beim Budget können Sie sich darauf verlassen, nicht von ungeplanten Kosten überrascht zu werden, da Reparaturen vollständig abgedeckt werden.

Uptime

Mit 96 Prozent garantierter Geräteverfügbarkeit bietet die Vertragsart Uptime die zweithöchste Geräteverfügbarkeit. Auch hier sind sämtliche Reparaturen beinhaltet.

Complete + und Complete

Die beiden Vertragsarten Complete + und Complete sind die richtige Wahl für Sie, wenn Ihr Fokus in erster Linie auf Budgetsicherheit und Kostentransparenz liegt. Reparaturen sind auch hier vollständig abgedeckt. Bei Complete + Verträgen profitieren Sie außerdem von einer beabsichtigten Uptime von 96 Prozent. Die Geräteverfügbarkeit bei der Complete Variante wird innerhalb der regulären Olympus Reparaturdurchlaufzeiten wiederhergestellt.

Select + und Balance +

Bei den Vertragsarten Select + und Balance + kann das Budget individuell definiert werden: Für Select + bedeutet dies, dass die Anzahl größerer Reparaturen begrenzt werden kann. Für Balance + gibt es ein definiertes Preislimit pro Gerät und Reparatur. Dies führt zu einer wirtschaftlich rentablen Nutzung der Geräte, bis diese ersetzt werden müssen. Auch Select + und Balance + enthalten eine beabsichtigte Uptime von 96 Prozent.

Die INFOCUS Hauptnutzen

Profitieren Sie ab sofort von mehr Sicherheit für Ihre Budgets, Prozesse, Leistungserbringung, Patienten und Anwender. Fazit: Sie können sich durch Infocus noch sicherer sein, dass Olympus Ihren vorhandenen Gerätepark optimal managen wird.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kontakt:

Olympus Deutschland GmbH
Wendenstraße 20
20097 Hamburg

Tel.: 0800 200 444 274
E-Mail: customer.service@olympus.de
www.olympus.de

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!