Politik

Streit um Qualitätsstandards

Krankenhausgesetz erneut verschoben

Thüringen soll ein neues Krankenhausgesetz bekommen. Doch die Fraktionen von Linke, SPD und Grüne werden sich auf den letzten Metern nicht einig. Erneut soll die Verabschiedung des Gesetzes im Thüringer Landtag verschoben werden. Weiterlesen

Investitionsbedarf

Aktuelle Auswertung zeigt Unterfinanzierung der Krankenhäuser

Der bestandserhaltende Investitionsbedarf der Krankenhäuser liegt bundesweit deutlich über sechs Milliarden Euro pro Jahr. Dies zeigt die aktuelle Investitions-Analyse für das laufende Jahr 2019, auf die sich der GKV-Spitzenverband, der Verband der Privaten Krankenversicherung und die Deutsche Krankenhausgesellschaft jetzt verständigt haben. Weiterlesen

Tarifeinigung

Helios-Ärzte bekommen mehr Geld

Die rund 5400 Ärzte der privaten Helios Kliniken bekommen mehr Geld. Nach einer Tarifeinigung mit der Ärztegewerkschaft Marburger Bund steigen ihre Grundeinkommen rückwirkend zum 1. Januar sowie zum 1. Januar 2020 um jeweils 2,5 Prozent, wie Helios am Montagabend in Berlin mitteilte. Weiterlesen

Anfrage

Großteil der Charité-Ärzte hat befristete Verträge

An der Berliner Charité sind 74 Prozent der Ärzte nur befristet angestellt. 2077 der 2812 Mediziner haben einen solchen Vertrag, darunter auch fast 80 Oberärzte, wie aus einer Antwort von Wissenschaftsstaatssekretär Steffen Krach (SPD) auf eine Anfrage der Grünen-Abgeordneten Catherina Pieroth hervorgeht, über die der «Tagesspiegel» am Montag... Weiterlesen