Georg Thieme Verlag KG

Der VisionärErich Reinhardt ist der kma-Manager des Jahres 2007

Das Gesundheitswirtschaftsmagazin kma hat Siemens-Vorstand Erich R. Reinhardt zu seinem Manager des Jahres 2007 gekürt.

Die Ehrung soll einerseits die Verdienste Reinhardts um den Unternehmensbereichs Medical Solutions der Siemens AG würdigen, die 1994 bei seinem Amtsantritt kurz vor dem Aus stand. Künftig gehört der Bereich zu den nur noch drei Sektoren, auf die Siemens seine Zukunft bauen will. Ab Januar 2008 wird Reinhardt seinen Bereich im neu gegliederten Konzernvorstand mit erheblich erweiterten Kompetenzen verantworten.

Die Ehrung soll andererseits aber auch den Visionär Erich Reinhardt würdigen, der als einer der ersten in Deutschland die Idee einer integrierter Diagnostik entwickelt hat, die von der Labordiagnostik bis zu bildgebenden Verfahren alle zur Verfügung stehenden Diagnoseinstrumente zum Wohle des Patienten aufeinander abstimmt. Dies war zu Beginn eine kühne Vision. Heute ist die Medizin diesem Ziel einen großen Schritt näher gekommen, und Erich Reinhardt hat einen maßgeblichen Anteil daran.

Lesen Sie in der Dezemberausgabe von kma dazu die Titelgeschichte.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!