Malik Institute for Health Care Management – Wirksame Führung in der Klinik: Management Effectiveness Programm

Management ist der Beruf der Wirksamkeit. Hoher Patientennutzen muss mit begrenzten Ressourcen (Budget, Personal, Zeit, Geräte etc.) erzielt werden. Zweck und Ziel von Führung in der Klinik sind echte Resultate: für Patienten, für das Krankenhaus und nicht zuletzt für die Mitarbeitenden.

Das Management Effectiveness Program (MEP) richtet sich an Führungskräfte in Kliniken und umfasst die zentralen Themen der Führung von Menschen und organisatorischen Ein­heiten: Ziele, Einsatzsteuerung, Förderung und Entwicklung sowie Information und Kommunikation, Kontrolle, Strategie, Organisation, Kultur, Teams, Fachabteilungen, Prozesse optimieren und entwickeln, Veränderungen gestalten.

Inhaltlicher Fokus des MEP liegt auf dem, was über Führung gelernt werden kann und auch muss, um als Führungskraft wirksam zu sein.
Im Zentrum stehen 3 jeweils 2-tägige praxis- und umsetzungsorientierte Workshops, hier können u.a. eigene Führungsprobleme kollegi­al bearbeitet und ausgetauscht werden. Wesentliche Lerninhalte können sich die Teilnehmer strukturiert und selbstgesteuert auf einer digitalen und tutoriell betreuten Lernplattform aneignen.

Workshops:

     

  1. Menschen wirksam führen und entwickeln (29./30. September 2016)

  2. Organisationen wirksam gestalten und steuern (08./09. November 2016)

  3. Veränderungen iniitiieren und wirksam umsetzen (01./02. Februar 2017) 

  4.  

Ärztliche Teilnehmer erhalten CME Punkte und ein Zertifikat, welches bescheinigt, dass die Inhalte des Kurses den Anforderungen des Curriculum Ärztliche Führung der Bundesärztekammer entsprechen.

 

 

 

 

 

21.03.2017 - 05.07.2017
Veranstalter
Malik Institute for Health Care Management
Veranstaltungsort
Berlin
E-Mail