Georg Thieme Verlag KG
DMEA
Dr. Christian Elsner
Privat

Rechenzentrum der Unimedizin MainzVirtualisierung hilft beim Skalieren

Seit Anfang 2022 leitet Dr. Christian Elsner als CFO der Universitätsmedizin Mainz das IPSUM-Projekt und setzt die IT-Modernisierung des Standorts um. Im Interview mit kma Online verrät er, warum die IT umstrukturiert wird und den Campus verlässt – und mit welchen mobilen Apps die Uniklinik arbeitet.

DSGVO
Thaut Images/stock.adobe.com

Datenschutz in der HauptstadtSchilda an der Spree

Berliner Kliniken haben für mehr als 200 Millionen Euro Fördermittel nach dem KHZG beantragt, darunter sind auch cloud- bzw. netzwerkbasierte Projekte wie Patientenplattformen. Weil der Berliner Senat gleichzeitig im Oktober den Datenschutz verschärfen will, werden viele geförderte Projekte gleich wieder ausgebremst.

Digitale Infrastruktur
Foto: Fotolia (ra2 studio)

Digitale VernetzungAktuelle IT-Trendthemen auf der DMEA 2019

Wie kann Deep Learning und Künstliche Intelligenz (KI) zukünftig in der Gesundheitsversorgung eine Rolle spielen? Wie sehr ist das Thema Cloud-Computing im deutschen Gesundheitswesen verbreitet? Im Rahmen des inhaltlichen Gesamtprogamms bietet die DMEA 2019 für all diese Fragen eine Diskussions-Plattform. 

Arztpraxis
Fotolia (contrastwerkstatt)

DMEADigitalisierung der Pflege ermöglicht mehr Zeit am Patienten

Die Bedeutung der Pflege im Gesundheitswesen wächst und wächst, nicht zuletzt wegen der demographischen Alterung der Bevölkerung. Gleichzeitig sind Personalmangel und knappe Ressourcen nirgendwo so deutlich spürbar wie in der Pflege – ob ambulant, in der Langzeitpflege oder im Krankenhaus.

Aufklärungsgespräch
Thieme Compliance

Patientenkommunikation 2.0Digitaler Workflow für Aufnahme und Aufklärung

Eine Software bündelt alle Aktionen rund um den Aufnahme- und Aufklärungsprozess vor Eingriffen in der Klinik und verzichtet dabei komplett auf Papier: Mit E-ConsentPro mobile lassen sich Verwaltungsabläufefür Klinikpersonal und Patienten möglichst unbürokratisch gestalten. 

Sergey Nivens

IT-SicherheitNutzung elektronischer Patientendaten ohne Gewähr?

An der sicheren Nutzung elektronischer Patientendaten wird sich entscheiden, wie schnell die Digitalisierung in deutschen Kliniken vorankommt. Nachdem IT-Experten auf dem „35C3“ Chaos Communication Congress enorme Sicherheitspannen offenlegten, ist die Branche verschnupft – und der Patient noch mehr verunsichert. 

Welche neuen Gesundheits-IT-Lösungen gibt es in Zukunft? Und welche Themen bewegen Entscheider der Healthcare-IT-Branche? In der Themenwelt DMEA halten wir Sie mit aktuellen News rund um Europas größte Veranstaltung auf dem Laufenden.