Georg Thieme Verlag KG
DMEA
Natalie Gladkov
BVmed

InterviewNatalie Gladkov sieht Aufholbedarf bei Apps auf Rezept

Seit Mai 2020 kann die Aufnahme digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) ins Verzeichnis des Bundesamtes für Arzneimittel und Medizinprodukte beantragt werden. Wie ist der Stand bei der Zulassung? Ein Gespräch mit Natalie Gladkov, Referentin für Digitale Medizinprodukte beim Bundesverband Medizintechnologie.

Safety
motortion/stock.adobe.com

KRITIS-VerordnungLeistungsfähige IT-Sicherheit in kleineren Kliniken

Kleinere Krankenhäuser müssen sich genauso vor Cyberangriffen schützen wie die großen Kliniken, die unter die KRITIS-Verordnung fallen. Reimar Engelhardt und Jürgen Flemming vom Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter (KH-IT) geben im Gespräch Auskunft über die aktuelle Situation.

Notaufnahme
Upixa/stock.adobe.com

Neue WegeDigitale Notaufnahmen gefördert durch das KHZG

Mit dem Krankenhauszukunftsfonds schafft die Bundesregierung ein finanzielles Förderinstrument, um die Digitalisierung der Krankenhäuser – und so auch der Notaufnahmen – voranzutreiben. Verantwortliche in Kliniken und Fachverbänden sehen jedoch noch Optimierungsbedarf.

DMEA 2019
Messe Berlin

CountdownNur noch wenige Wochen bis zur DMEA 2021

Die DMEA findet dieses Jahr von 7. bis 11. Juni als Onlineformat statt. Das Vorprogramm startet bereits ab Ende Mai mit digitalen Rundgängen und Webinaren zu aktuellen Fragen des Gesundheitswesens.

Welche neuen Gesundheits-IT-Lösungen gibt es in Zukunft? Und welche Themen bewegen Entscheider der Healthcare-IT-Branche? In der Themenwelt DMEA halten wir Sie mit aktuellen News rund um Europas größte Veranstaltung auf dem Laufenden.