Georg Thieme Verlag KG
Themenwelt Hauptstadtkongress
HSK Eröffnung durch Dr. Karl-Max Einhäupl
Schmidt-Dominé/WISO

Auftakt-VeranstaltungHauptstadtkongress 2021 im CityCube feierlich eröffnet

Am 15. Juni ist der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2021 gestartet - und das in etwas anderem Format als bekannt. Aufgrund der Corona-Pandemie treffen sich die Entscheider des Gesundheitswesens in diesem Jahr erstmals im hybriden Kongressformat, dank vom Senat genehmigten Hygienekonzept.

Prof. Dr. Karl Max Einhäupl
Wiebke Peitz/Charité

Hauptstadtkongress 2021HSK-Präsident Einhäupl über Tradition und Erneuerung

Der Hauptstadtkongress (HSK) steht vor zwei großen Veränderungen. Zum ersten Mal wird der Kongress als Hybrid-Format stattfinden. Und zum anderen übernimmt Prof. Dr. Karl Max Einhäupl die Präsidentschaft. Ein Interview über Tradition, Veränderung und die inspirierende Atmosphäre der Präsenzveranstaltung.

E-Rezept
Viperagp/stock.adobe.com

UmfrageE-Rezept ist 40 Prozent der Deutschen noch unbekannt

Ab dem 1. Juli 2021 wird das E-Rezept in einem Testlauf in Berlin und Brandenburg erprobt und Ende 2021 bundesweit eingeführt. Laut einer Umfrage haben jedoch 40 Prozent der Deutschen noch nie vom E-Rezept gehört.

Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit ist eines der bedeutendsten Kongressereignisse des deutschen Gesundheitswesens. Die Veranstaltung führt über 8000 Träger aus Politik, Kliniken, Gesundheitswirtschaft, Medizin und Forschung zusammen. In unserer Themenwelt widmen wir uns ausführlich den Inhalten des Hauptstadtkongresses und halten Sie mit aktuellen News rund um das Großereignis auf dem Laufenden.

Pünktlich zum Hauptstadtkongress können Sie sich im kostenlosen E-Paper zu allem Wichtigen rund um den HSK 2021 informieren.

Jetzt reinblättern!