Georg Thieme Verlag KG
Claudia Möller
Agaplesion/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Claudia Möller

Claudia Möller, Leiterin Zentraler Dienst FuE & Innovationsmanagement bei Agaplesion, empfindet das deutsche Gesundheitswesen oft als langsam und konservativ. Kein Wunder drängen immer mehr branchenfremde Anbieter auf den Markt.

Güngör Kara
Ottobock/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Güngör Kara

Unternehmen sollten sich heutzutage „agil und kooperativ“ aufstellen und intern schnell in den verschiedensten Projektgruppen zusammenfinden und -arbeiten, empfiehlt Güngör Kara, Chief Digital Officer bei Ottobock.

Pia Graß
ZVEI/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Pia Graß

Pia Graß, Managerin Public Affairs Medizintechnik beim ZVEI, hält nicht nur die Verzahnung von Medizin- und Informationstechnik für unerlässlich, sondern auch die „Health In All Policies“ Strategie der WHO.

Prof. Michael Forsting
UK Essen/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Prof. Michael Forsting

Prof. Dr. Michael Forsting, Direktor der Radiologie und Neuroradiologie des Universitätsklinikums Essen, schaut auf die hochmodernen Klinikzentren in Dänemark und sagt: wir brauchen einen Plan!

Dr. Susanne Ozegowski
TK/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Dr. Susanne Ozegowski

„Digitalisierung ist nicht das Ziel, sondern „nur“ Mittel zum Zweck“, so Dr. Susanne Ozegowski, Geschäftsbereichsleiterin Unternehmensentwicklung bei der Techniker Krankenkasse (TK). Es brauche größeren Fokus auf den Nutzen, z.b. die Patientensicherheit.

Dr. Anne Sophie Geier
SVDGV/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Dr. Anne Sophie Geier

Laut der Geschäftsführerin des Spitzenverbandes Digitale Gesundheitsversorgung, Dr. Anne Sophie Geier, braucht es Durchhaltevermögen und Innovatoren, um weiterhin hohe medizinische Qualität gepaart mit E-Health-Lösungen bieten zu können.

Max Tischler
Daniel Wocinski/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Max Tischler

Max Tischler, Facharzt in Teilzeit, Medical Director eines Startups und Sprecher des Bündnisses Junger Ärzte, träumt von der Leitung einer digitalen Praxis, in der alle Mitarbeitenden unabhängig der Profession auf Augenhöhe miteinander arbeiten, sich gegenseitig fortbilden und Wissen weitergeben.

Katja Kümmel
UKM/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Katja Kümmel

„Die Möglichkeiten, Perspektiven und die Vielfalt sind enorm.“ Katja Kümmel, CIO/Leiterin Geschäftsbereich IT am Universitätsklinikum Münster, kam eher durch Zufall vor elf Jahren in das Gesundheitswesen.

Lucas Thieme
Tim Schwarz/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Lucas Thieme

Stärkere interprofessionelle Zusammenarbeit könnte mehr junge Ärztinnen und Ärzte für ländliche Gebiete begeistern, sagt der amtierende Präsident der Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (Bvmd), Lucas Thieme.

Dr. Sidra Khan-Gökkaya
UKE/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Dr. Sidra Khan-Gökkaya

Für eine vorurteilsfreie Arbeits- und Unternehmenskultur setzt sich die Integrations- und Anti-Rassismus-Beauftragte des UKE, Dr. Sidra Khan-Gökkaya, ein. Bei ausländischen Fachkräften sind ihr eine nachhaltige und strukturelle Integration noch zu wenig im Fokus.

Christine Vogler
Gudrun Arndt/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Christine Vogler

Seit 32 Jahren ist Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats und Geschäftsführerin des Berliner Bildungscampus, im Bereich Pflege und Gesundheit tätig. Ausschlaggebend für ihren Berufswunsch war ein Jugendbuch.

Jana Aulenkamp
Privat/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Jana Aulenkamp

Die Corona-Pandemie hat die guten und die schlechten Seiten des deutschen Gesundheitssystems hervorgekehrt. Für Jana Aulenkamp, Assistenzärztin der Universitätsmedizin Essen und Co-Gründerin von match4healthcare, muss künftig vor allem mehr Patientenzentrierung her.

Prof. Dominik Böhler
Bert Willer/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Dominik Böhler

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens steckt nach Meinung von Dominik Böhler, Professor für „Management in Digital Healthcare“ an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD), noch in den Kinderschuhen. Seine Vision ist eine Gesundheitsversorgung ohne Papier.

Dr. Christiane Stehle
Klinikum Oldenburg/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Dr. Christiane Stehle

Die Kombination von medizinischer Kompetenz und Krankenhausleitung machen den Reiz im Alltag von Dr. Christiane Stehle, Medizinischer Vorstand im Klinikum Oldenburg, aus. Sie verrät, wie sie sich diesen in 20 Jahren vorstellt.

Schahin Fallah Shirazi
DasFussel.de/Composed by Thieme

Serie5 Fragen an Schahin Fallah Shirazi

Schahin Fallah Shirazi vom Sana Klinikum Offenbach wurde 2021 zum Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres ausgezeichnet. Mit Stolz und Leidenschaft übt er seinen Beruf aus, für den er sich ein neues gesellschaftliches Bild wünscht.

In unserer Serie „5 Fragen an...“ stellen wir regelmäßig junge Talente und erfahrene Köpfe aus unterschiedlichen Healthcare-Bereichen vor. Sie geben Antworten auf Fragen zu ihrem Arbeitsalltag und zu ihren Visionen. Wir geben der Branche ein Gesicht und eine Stimme.