Georg Thieme Verlag KG

InnovationspartnerschaftKlinikum Stuttgart kooperiert mit Philips

Das Klinikum Stuttgart ist mit jährlich über 700.000 Patienten der größte Maximalversorger Baden-Württembergs. Im Rahmen einer langfristigen strategischen Partnerschaft mit zehnjähriger Laufzeit wird das Klinikum gemeinsam mit Philips umfassende Optimierungs- und Innovationsprojekte vorantreiben.

Ziel ist es, durch Digitalisierung, Vernetzung und neue Technologien die Versorgungsqualität zu steigern und damit das Klinikum für Patienten und Mitarbeiter attraktiver zu machen.

Die Zusammenarbeit beinhaltet eine bedarfsorientierte, flexible Ersatz- und Neubeschaffung modernster Medizintechnik in Radiologie und Kardiologie sowie die gemeinsame Entwicklung neuer Prozessabläufe und vernetzter technologischer Lösungen. Über einen an den Marktpreis gekoppelten Preisbildungsmechanismus behält das Klinikum Stuttgart größtmögliche Flexibilität in Bezug auf die eingesetzte Technologie.

Eine ausführliche Berichterstattung finden Sie hier.

Philips GmbH Market DACH

Philips vernetzt Daten, Technologien und Menschen

Die Medizin macht täglich Fortschritte. Damit steigen auch die Anforderungen. Gefragt sind neue Wege der Zusammenarbeit. Bei Philips entwickeln wir integrierte Lösungen, die Menschen, Technologien und Daten zusammenbringen.

Gemeinsam mit Kunden und Partnern treiben wir Innovationen im Gesundheitssystem voran. Denn Gesundheit hört nicht an Abteilungs- oder Sektorengrenzen auf. Das muss auch für die Versorgung gelten.

philips.de/healthcare