RECOM GmbH

Seit über 30 Jahren ist das Unternehmen RECOM der Ansprechpartner für qualitative und innovative Produkte und Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Unser Ziel ist es, als professioneller und kompetenter Partner die tägliche Arbeit aller Akteure im Gesundheitswesen zu erleichtern. Grundlage dafür bildet die fundierte wissenschaftliche Forschungsarbeit unseres Unternehmens.

Unsere Handlungsfelder liegen sowohl in der Verlagsarbeit, als auch in der Entwicklung und Umsetzung intelligenter Wissensmanagementsysteme. Im Mittelpunkt der täglichen Arbeit stehen innovative Konzepte und Ideen für die Mitarbeiter in den Einrichtungen des Gesundheitswesens. Seit Januar 2015 kooperiert RECOM mit der medizinischen Fachverlagsgruppe Thieme.

Produkte

ENP – eine Sprache für die Pflege

ENP steht für European Nursing care Pathways und wird seit 25 Jahren ständig weiterentwickelt. Die standardisierte Pflegefachsprache ENP zeichnet sich gegenüber anderen Klassifikationen durch konkrete und spezifische Beschreibungen für die jeweilige Pflegesituation aus: die ENP-Praxisleitlinie. ENP ist als Buch, Datenbank und Software-Lösung... Weiterlesen

Entlassmanagement in RECOM-GRIPS

Der Wechsel der Versorgungssituation bspw. eines älteren Menschen verdeutlicht die Bedeutung unseres Instruments für die Überleitungspflege bzw. das Entlassmanagement. Um die bestmögliche Pflege für den Betroffenen auch nach der Entlassung aus dem Krankenhaus sicherzustellen, ist ein funktionierender Informationsfluss unabdingbar. Weiterlesen

NANDA International

Bei der amerikanischen Pflegeklassifikation NANDA International handelt es sich um Beschreibungen der Pflegesituation. Die Organisation NANDA International (NANDA-I) macht es sich seit rund 40 Jahren zur Aufgabe, eine standardisierte Taxonomie basierend auf Pflegediagnosen weltweit zur Verfügung zu stellen. RECOM ist offizieller Lizenzinhaber von... Weiterlesen

RECOM GmbH

Mehr als nur ein Vorteil für jede Berufsgruppe

Die digitale Patientenakte beinhaltet alle Funktionen, die den Versorgungsprozess des Patienten betreffen. Der entscheidende Vorteil von RECOM-GRIPS ist das integrierte und kontrollierte Fachwissen. Und das Beste: Die Software refinanziert sich schon nach dem ersten Jahr. Weiterlesen