RECOM GmbH

Seit über 30 Jahren ist das Unternehmen RECOM der Ansprechpartner für qualitative und innovative Produkte und Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Unser Ziel ist es, als professioneller und kompetenter Partner die tägliche Arbeit aller Akteure im Gesundheitswesen zu erleichtern. Grundlage dafür bildet die fundierte wissenschaftliche Forschungsarbeit unseres Unternehmens.

Unsere Handlungsfelder liegen sowohl in der Verlagsarbeit, als auch in der Entwicklung und Umsetzung intelligenter Wissensmanagementsysteme. Im Mittelpunkt der täglichen Arbeit stehen innovative Konzepte und Ideen für die Mitarbeiter in den Einrichtungen des Gesundheitswesens. Seit Januar 2015 kooperiert RECOM mit der medizinischen Fachverlagsgruppe Thieme.

PKMS-CheckDoku: Die Softwarelösung für hochaufwendige Pflege

Um die Erhebung und Dokumentation der Punktwerte bei hochaufwendiger Pflege nach OPS 9-20 (PKMS) und OPS 8-55 zu erleichtern, hat RECOM PKMS-CheckDoku als Softwarelösung entwickelt. Die Software bietet zahlreiche Vorteile für die tägliche Dokumentation im Krankenhaus.

PKMS-CheckDoku berechnet auf Basis der Dokumentation durchgeführter Maßnahmen automatisch die PKMS-Punktwerte und bildet diese über den PKMS-Score übersichtlich für jeden Patienten ab. Dies gewährleistet eine hohe Dokumentationssicherheit bei der MDK-Begutachtung. Zudem können Pflegeberichte dem PKMS-Fall papierlos hinzugefügt werden. PKMS-CheckDoku bietet praktische Übersichten und verschiedene Filterfunktionen für die optionale Dokumentation des OPS-Komplexcodes 8-55.

Neu sind in der Version 2018 die PKMS-CheckDoku Zusatzmodule: mobiles Wundmanagement (RECOM-WundApp) und das Pflegerische Basis-Assessment Akutpflege (BAss) entwickelt von der Fachgesellschaft Profession Pflege, das im Zusammenhang mit dem Modul Entlassmanagement Empfehlungen zur Aufnahme eines Patienten abgibt.

Die PKMS-CheckDoku-Funktionen im Detail

Vorteile von PKMS-CheckDoku

     

  • Einfache Benutzerführung und Bedienung
  • Zugriff von jedem Windows-Arbeitsplatz möglich
  • Ständige Verfügbarkeit der Akte
  • Unterstützung bei der Auswahl von Gründen und Maßnahmen durch intelligente Verknüpfungen, Übersichtlichkeit und Ampelfunktion
  • Erleichterte Dokumentation durch Textbausteine, Vorformulierungen, Maßnahmenkataloge
  • Automatische Berechnung der PKMS-Punkte abhängig von den tatsächlich erbrachten Leistungen
  • Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten der Daten inklusive CSV-Export
  • Übersichtlichkeit durch einheitliches Farbkonzept der Leistungsbereiche des PKMS
  • Verbesserte Controlling-Möglichkeiten durch parallele Darstellung von Dokumenten, z. B. PKMS-Durchführungsnachweis und PKMS-Score
  •  

Mehr Informationen zu PKMS-CheckDoku

Informationsbroschüre downloaden