Syntellix AG

Syntellix ist die Verbindung aus Synthese und Intelligenz. Die Syntellix AG steht für Forschung, Entwicklung und Vertrieb von selbstauflösenden, bioabsorbierenden Implantaten auf Magnesiumbasis. Der Werkstoff MAGNEZIX® hat durch seinen enormen Innovationsgrad und seine einzigartigen Eigenschaften ein Disruptions-Potenzial im Bereich der Implantate im Weltmaßstab.

MAGNEZIX® StarFuse®

MAGNEZIX® StarFuse® ist ein neues abbaubares Metallimplantat auf Magnesiumbasis, das einen echten Fortschritt in der Vorfußchirurgie bedeutet. Zu den Indikationsgebieten dieses Implantats für PIP-Arthrodesen zählen insbesondere Hallux rigidus, Krallen- oder Hammerzeh. Die selbstauflösenden Implantate aus Magnesium sind hinsichtlich ihrer Stabilität vergleichbar mit permanenten Implantaten aus Stahl oder Titan. Und sind deswegen auch deutlich belastbarer als herkömmliche resorbierbare Polymer-Implantate. In den Punkten Zug- oder Druckfestigkeit sind sie diesen weit überlegen. MAGNEZIX® StarFuse® besitzt außerdem günstige, weil dem menschlichen Knochen besonders ähnliche, biomechanische Eigenschaften.
Der Körper baut MAGNEZIX® StarFuse® mit der Zeit selbst ab und wandelt das Implantat in körpereigenes Gewebe um. Zudem fördert Magnesium die Knochenheilung (Osteokonduktivität) und wirkt infektionshemmend, indem es ein antibakterielles Milieu in der Umgebung schafft.

Das zeichnet MAGNEZIX® StarFuse® aus

Das Magnesiumimplantat MAGNEZIX® StarFuse® besitzt einige Besonderheiten beim Design und der Ausführung:

     

  • Patentiertes Flügeldesign: Zwei kleine Flügel fungieren als mechanischer Anschlag, während der Chirurg das Implantat in den Knochen einbringt und es final repositioniert.
  • Sternförmiges Profil: Längsrillen garantieren eine optimale Rotationsstabilität.
  • Stumpfe Enden: Das stumpfe Design der Enden gewährleistet eine sichere, axiale Implantatposition.
  • Konisches Design: Die konische Form des proximalen und distalen Endes ermöglicht es, dass Chirurgen das Implantat schnell und einfach einbringen. Zudem ist eine gute intramedulläre Pressfit-Verankerung sichergestellt.
  • Verschiedene Größen: MAGNEZIX® StarFuse® Implantate stehen in zwei Winkeln (0° und 10°) mit jeweils drei verschiedenen distalen Längen zur Verfügung.
  •  

MAGNEZIX® StarFuse® – verschiedene Ausführungen

ProduktProximale LängeDistale LängeWinkel
MAGNEZIX® StarFuse® Short 0°12 mm6 mm
MAGNEZIX® StarFuse® Short 10°12 mm6 mm 10°
MAGNEZIX® StarFuse® Medium 0°12 mm7 mm
MAGNEZIX® StarFuse® Medium 10°12 mm7 mm10°  
MAGNEZIX® StarFuse® Long 0°12 mm8 mm
MAGNEZIX® StarFuse® Long 10°12 mm8 mm10°