Foto: Rhön-Klinium AG

Zwei Vorstände abberufen

Rhön-Klinikum macht deutlich weniger Gewinn

Der Krankenhausbetreiber Rhön-Klinikum musste 2016 einen Gewinnrückgang hinnehmen. Nach ersten Berechnungen sank das Ergebnis um mehr als ein Viertel auf 114,9 Millionen Euro, teilte das Unternehmen mit. Die Prognose für 2017 wurde verschoben. Weiterlesen

Foto: Klinikum Stuttgart

Nach Skandal um Misswirtschaft

Stuttgart entlässt weitere Klinikmanager fristlos

Showdown in Stuttgart: Die Stadt hat zwei weiteren Managern des Städtischen Klinikums fristlos gekündigt. Hintergrund ist die Misswirtschaft in der internationalen Abteilung, wegen der im März 2016 auch schon Geschäftsführer Ralf-Michael Schmitz gehen musste. Weiterlesen