Finanzlage erneut verbessert

GKV verbucht 600 Millionen Euro Überschuss

Foto: Archiv

Die 118 Kassen der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) verbuchen zur Jahresmitte Ende Juni einen Überschuss von 600 Millionen Euro. Das ist eine Steigerung um fast 200 Millionen Euro gegenüber dem ersten Quartal, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" unter Berufung auf Daten der Krankenkassen.  Weiterlesen

Foto: Stickforth

Solide Finanzen

AOK mit 125 Millionen Euro im Plus

Im zweiten Quartal 2016 hat die AOK einen Überschuss von 125 Millionen Euro erzielt. Dieser Kurs zeichnete sich bereits im ersten Quartal ab, das die Krankenkasse mit einem Plus von 71,6 Millionen Euro abgeschlossen hatte. Weiterlesen

Agaplesion Bethanien Krankenhaus Heidelberg

Agaplesion Heidelberg baut medizinische Kompetenz aus

Jürgen Bauer wird neuer ärztlicher Leiter

Zum ersten September nimmt Jürgen Bauer als neuer Ärztlicher Direktor am Agaplesion Bethanien Krankenhaus Heidelberg seine Arbeit auf. Zugleich beginnt er seine Forschungs- und Lehrtätigkeit am neu geschaffenen Lehrstuhl für Geriatrie an der Medizinischen Fakultät Heidelberg, auf den er im November 2015 berufen wurde.  Weiterlesen

Barmer-GEK

Schätzungen "moderat nach unten korrigiert"

Barmer-Chef: GKV-Beiträge steigen vorerst nicht so stark

Die Zusatzbeiträge der gesetzlichen Krankenkassen steigen laut des Vorstandsvorsitzenden der Barmer GEK, Christoph Straub, zunächst nicht so stark wie befürchtet. Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) habe demnach ihre Schätzungen für das Wahljahr 2017 um 0,1 Prozentpunkte "moderat nach unten korrigiert". Weiterlesen

Foto:Cleanpart Healthcare

Hygiene

Dos and Don’ts für die ZSVA

18 Millionen Menschen werden pro Jahr in deutschen Krankenhäusern behandelt, jährlich stecken sich dort bis zu 900.000 Patienten mit Keimen an. Im Kampf gegen Krankenhausinfektionen und bei Problemen in der Zentralen Sterilgutaufbereitung unterstützen externe Dienstleister die Kliniken. Weiterlesen

Foto: Asklepios

1,2 Millionen Patienten im ersten Halbjahr

Asklepios steigert Umsatz und Ergebnis

Der Asklepios-Konzern zieht eine positive Halbjahresbilanz. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum seien alle wesentlichen Konzernkennzahlen verbessert worden, teilte Asklepios mit. Die Umsatzerlöse haben demnach um 4,5 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro zugelegt. Weiterlesen

Foto: Pixabay

Klinikkongress Ruhr in Dortmund

Krankenhaustechniker warnen vor Datensammelwut

Angesichts der Digitalisierung im Gesundheitswesen warnt die Fachvereinigung Krankenhaustechnik vor der wachsenden Datensammelwut. "Wir müssen den Hunger auf immer mehr Daten im Griff behalten", sagte FKT-Präsident Horst Träger im Vorfeld des Klinikkongresses Ruhr in Dortmund. Weiterlesen

Gute Geschäfte mit Fieberthermometern

Geratherm steigert den Umsatz

Der Medizintechnik-Hersteller Geratherm hat den Umsatz im ersten Halbjahr 2016 weiter gesteigert. Von Januar bis Juni hätten die Erlöse um 6,3 Prozent auf 11,3 Millionen Euro zugelegt, teilte das börsennotierte Unternehmen mit. Weiterlesen

Lahn-Dill-Kliniken

Geschäftsführung der Lahn-Dill-Kliniken verstärkt

Katja Streckbein wird Kaufmännische Direktorin

Katja Streckbein wird Kaufmännische Direktorin der Lahn-Dill-Kliniken und verstärkt die Geschäftsführung, die bisher aus dem Geschäftsführer Richard Kreutzer und dem Medizinischen Direktor Norbert Köneke besteht. Weiterlesen