Georg Thieme Verlag KG
kma Online

Mehrwert durch VernetzungDosing und Thieme kooperieren für eine bessere AMTS

Die Abteilung Klinische Pharmakologie und Pharmako-epidemiologie am Universitätsklinikum Heidelberg pflegt eine umfassende Datenbank mit relevanten Informationen zu den im deutschsprachigen Raum zugelassenen Medikamenten und ihren potenziellen Wechselwirkungen. Diese bildet unter anderem die Grundlage für den cloudbasierten MIA Service von Dosing, der die Kernfunktionalitäten des bewährten AMTS-Systems AiDKlinik® als Webservice zur Verfügung stellt.

Thieme und Dosing
Thieme Gruppe

Jens Kaltschmidt, Geschäftsführer der Dosing GmbH, und Thieme Geschäftsführer Dr. Udo Schiller.

Seit 2019 kooperiert das Heidelberger Unternehmen mit Thieme. Wir haben Jens Kaltschmidt, Geschäftsführer der Dosing GmbH gefragt, warum diese Kooperation für Dosing so wertvoll ist: „Die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) gehört zu den wesentlichen Faktoren für eine gute Patientenversorgung. Und die liegt uns am Herzen“, erklärt Jens Kaltschmidt. „Durch geschicktes Vernetzen gelingt es uns, unsere Daten und Services in der Breite verfügbar zu machen und damit zur AMTS wesentlich beizutragen. Hierfür ist Thieme ein wichtiger Partner.“

Arzneimittelinformationen in der eRef Seit 2019 stehen die qualitätsgesicherten, interaktiven Arzneimittelinformationen und Funktionalitäten des Medikation Information Analyse Service (MIA Service) von Dosing innerhalb der medizinischen Wissenplattform eRef von Thieme als eigenes Lizenzpaket zur Verfügung. Lizenznehmer können auf diese Informationen, die auf klinische Relevanz geprüft sind und regelmäßig aktualisiert werden, jederzeit online zugreifen. Registrierte Nutzer haben die Möglichkeit, gezielt nach Wirkstoffen, Handelsnamen oder der Pharmazentralnummer (PZN) zu suchen und beliebige Kombinationen einem AMTS-Check zu unterziehen. Die Zusammenstellung wird automatisch auf mögliche Interaktionen und Doppelverordnungen geprüft und gibt Hinweise zur Dosisanpassung bei Niereninsuffizienz.

Die Ergebnisse werden grafisch dargestellt, sodass auf einen Blick erkennbar ist, inwieweit eine gleichzeitige Einnahme der ausgewählten Medikamente gegebenenfalls kritisch ist. Die wichtigsten Informationen für die AMTS werden zudem in übersichtlichen Infokästen gebündelt. „In der eRef sind die umfangreichen Arzneimittelinformationen des MIA Service` ideal in ein relevantes Informationsumfeld eingebettet“, sagt Jens Kaltschmidt, Geschäftsführer der Dosing GmbH.

Für schlanke Prozesse:  Anamnese@Home

Perspektivisch sollen die Arzneimittelinformationen von Dosing in weitere Angebote und Services von Thieme integriert werden. „Unser Ziel ist es, Fehlerquellen durch fehlende oder fehlerhafte  Informationen zu minimieren. Dadurch tragen wir zur Verbesserung von Prozessen und zur Erhöhung der Behandlungsqualität bei“, so Kaltschmidt.  Dazu trägt auch die Integration der Arzneimittelinformationen in den digitalen Anamneseprozess bei. Mit der App Anamnese@ home von Thieme Compliance haben Patienten die Möglichkeit, die für den Arzt relevanten Anamnesedaten ganz in Ruhe zu Hause zu erfassen und dem Arzt oder Klinikum schon vor dem nächsten Termin oder der Einweisung zu übermitteln.

„Je vollständiger und präziser die Angaben sind, desto besser der weitere Behandlungsverlauf“, davon ist Kaltschmidt überzeugt. Deshalb unterstützt Dosing künftig die Datenerfassung mit Such- und Auswahlfunktionen, die helfen, Medikamente präzise anzugeben. Die Angaben stehen dem Arzt unmittelbar in der Aufklärungssoftware E-ConsentPro von Thieme Compliance zur Verfügung. „Wir denken bereits über weitere  Verknüpfungen unserer Services nach“, verrät Kaltschmidt. „Gemeinsam tragen wir zu einer besseren Patientenversorgung bei.“

Thieme Compliance

Thieme Compliance ist mit über 30 Jahren Markterfahrung ein verlässlicher Partner rund um Patientenaufklärung und -kommunikation. Neben einem breiten Angebot an medizinisch und juristisch fundierten Aufklärungsprodukten bieten wir maßgeschneiderte Lösungen zur Optimierung Ihrer Prozesse rund um die Patientenaufnahme, Patientenaufklärung und Dokumentation. Thieme Compliance ist eine 100% Tochtergesellschaft der Thieme Gruppe.