Anzeige
Zufriedene Mitarbeiter dank Technologiepartnerschaft Ultraschall

Dr. med. Patrick Frey über die Effekte für das Klinikum und die Sichtweise des Personals

Eine Technologiepartnerschaft im Bereich Ultraschall soll die Qualität der Diagnostik steigern und die Effizienz erhöhen. Doch was sagen die Mitarbeiter zu dem einheitlichen Technologiepark? Im Katholischen Klinikum Mainz hat man nachgefragt. Im Interview spricht Geschäftsführer Dr. med. Patrick Frey über die wirtschaftliche Rationale für eine Partnerschaft und die Ergebnisse der Erhebung.  Weiterlesen

MBA Gesundheitsmanagement

Vom Arzt zum Manager

Von Ärzten werden zunehmend Kenntnisse über Personalführung, Prozess und Change Management, Gesundheitsökonomie sowie strategisches und operatives Management gefordert. Diese Kompetenzen können ab sofort in einem Onlinestudium „MBA Gesundheitsmanagement“ erworben werden. Weiterlesen

Schadsoftware

DRK-Krankenhäuser von Cyberangriff betroffen

Krankenhäuser und andere Einrichtungen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Rheinland-Pfalz und im Saarland sind von einem Cyberangriff betroffen. Das komplette Netzwerk ihres Krankenhausverbundes sei von einer Schadsoftware befallen gewesen, teilte die DRK Trägergesellschaft Süd-West mit. Weiterlesen

Messergebnisse

Hohe Fluglärmbelästigung über der Unimedizin Mainz

Die Fluglärmbelastung über der Universitätsmedizin Mainz ist tagsüber und nachts hoch. Das zeigen Ergebnisse einer Messstation auf einem achtstöckigen Klinikgebäude, die am Dienstag am Universitätsklinikum Mainz vorgestellt wurden. Vorgestellt wurden Messergebnisse aus 23 Monaten der vergangenen fünf Jahre. Weiterlesen

Bremen

Pflegehelfer wegen Mordversuchs angeklagt

Die Bremer Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen versuchten Mordes gegen einen 39 Jahre alten Pflegehelfer erhoben. Dieser soll im vergangenen März zwei Bewohnerinnen eines Pflegeheims in Bremen vorsätzlich Medikamente verabreicht haben, ohne dass es dafür eine medizinische Notwendigkeit gab. Weiterlesen

Uniklinik Saarland

Missbrauchsvorwürfe Thema im Landtag

In einer Sondersitzung hat sich der Sozialausschuss des Landtags in Saarbrücken am Dienstag mit den Missbrauchsvorwürfen am Uniklinikum des Saarlandes (UKS) befasst. Die Koalitionsfraktionen von SPD und CDU erhofften sich davon eine „zeitnahe und lückenlose Aufklärung”, hieß es. Weiterlesen

Neueste Termine

15.08.2019 - 15.08.2019 | Berlin

22.08.2019 - 22.08.2019 | Hamburg

26.08.2019 - 26.08.2019 | Klinikum Itzehoe, Robert-Koch-Straße 2, 25524 Itzehoe

Alle Termine

Unsere Partner