kma Online
Personalie

Geschäftsführerwechsel am Helios Klinikum Warburg

Das Stühlerücken bei Helios geht weiter: Christian Thiemann übernimmt zum 01.03.2018 die Geschäftsführung am Helios Klinikum Warburg und wird damit Nachfolger von Birger Meßthaler, der neuer Klinikgeschäftsführer im Helios Klinikum Niederberg und im Helios St. Josefs-Hospital Bochum-Linden wird.

Thiemann und Messthaler

Helios

Christian Thiemann (links) und Birger Meßthaler (rechts).

Zuletzt war Thiemann als kaufmännischer Standortleiter für das Helios Cäcilien-Hospital Hüls verantwortlich. Der studierte Pflegemanager machte zunächst eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege und war sechs Jahre in dem Beruf tätig. Anschließend absolvierte Thiemann bei den Helios Kliniken das Management-Trainee-Programm und wurde Assistent der Geschäftsführung im Helios Klinikum Krefeld.

Birger Meßthaler wird zum 01.03.2018 neuer Klinikgeschäftsführer im Helios Klinikum Niederberg und im Helios St. Josefs-Hospital Bochum-Linden. Sein dortiger Vorgänger Dr. Niklas Cruse wechselt zum 1. März an das Helios Universitätsklinikum Wuppertal. Grund für die personellen Veränderungen auf Geschäftsführerebene bei Helios ist die Ernennung von Dr. Marc Baenkler zum Regionalgeschäftsführer der Helios Region Nord.

  • Schlagwörter:
  • Helios
  • Christian Thiemann
  • Birger Meßthaler
  • Helios Klinikum Warburg

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren