Georg Thieme Verlag KG

Klinikum ChemnitzMartin Jonas wird Kaufmännischer Geschäftsführer

Mit Martin Jonas als kaufmännischem Geschäftsführer ist das Team der Geschäftsführung am Klinikum Chemnitz komplett. Spätestens zum Jahreswechsel wird Jonas seine Position antreten.

Martin Jonas
Privat

Martin Jonas ist der neue Kaufmännische Geschäftsführer am Klinikum Chemnitz.

In der Aufsichtsratsitzung vom 26. April 2022 wurde Martin Jonas einstimmig zum kaufmännischen Geschäftsführer (CEO) des Klinikums Chemnitz gewählt. Damit wird er gemeinsam mit dem medizinischen Geschäftsführer Prof. Dr. Ralf Steinmeier das Klinikum Chemnitz als größtes kommunales Krankenhaus in Ostdeutschland in die Zukunft führen.

Martin Jonas ist studierter Betriebswirtschaftler und kann auf über 15 Jahre in Geschäftsführungspositionen von privaten Krankenhäusern und Herzzentren in Sachsen zurückblicken. Die letzten sieben Jahre verantwortete er bei der Sana Kliniken AG als Regionalgeschäftsführer Sachsen die Kliniken in Borna, Zwenkau, Freiberg, Hoyerswerda sowie das Herzzentrum Dresden mit allen angeschlossenen MVZ-Gesellschaften. Neben seinen (Regional-)Geschäftsführungspositionen, unter anderem bei der Rhön Klinikum AG und den Helios Kliniken, setzt er sich durch seine langjährigen Vorstandstätigkeiten, unter anderem in der Krankenhausgesellschaft Sachsen und dem Verband der Krankenhausdirektoren Mitteldeutschlands, auch verbandspolitisch für die Krankenhauslandschaft ein.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!