Medical One AG

Heidi Zinser übernimmt Unternehmensführung

Die Betriebswirtin Heidi Zinser (36) löst Philipp Morsbach ab, der die Klinikgruppe für Plastische und Ästhetische Chirurgie in den vergangenen acht Jahren führte. Er wird künftig dem Aufsichtsrat vorsitzen.

Heidi Zinser studierte Europäische Betriebswirtschaftslehre in Landshut und Cambridge, anschließend war sie 13 Jahre lang bei der Klinikgruppe Schön Klinik tätig. Hier arbeitete sie im Bereich der Unternehmensentwicklung, wo sie für die strategische Entwicklung der Gruppe sowie für die Akquisition und Integration von Klinik-Zukäufen verantwortlich war. 2012 übernahm sie die Klinikleitung der Schön Klinik Starnberger See mit zwei Kliniken in Kempfenhausen und München, wo sie für rund 250 Mitarbeiter verantwortlich war.

"Ich freue mich darauf, als Frau einem Unternehmen vorzustehen, das über 80 Prozent weibliche Patienten behandelt", kommentiert Heidi Zinser. Medical One ist deutschlandweit an 28 Standorten vertreten und behandelt rund 10.000 Patienten pro Jahr.

  • Schlagwörter:
  • Heidi Zinser
  • Schönheitsoperation
  • plastische Chirurgie

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren