Asklepios

Joachim Ramming ist neuer Regionalgeschäftsführer Süd

Joachim Ramming (43) hat die Verantwortung für die Klinikenstandorte Lindau, München-Gauting, Bad Tölz und Lenggries übernommen. Er löst Bernd Hirtreiter ab, der den Asklepios Konzern Ende April verlassen hat.

Joachim Ramming ist noch relativ neu beim Klinikverbund. Erst im vergangenen Jahr kam er zu Asklepios und übernahm als Geschäftsführender Direktor die Verantwortung für die Kliniken in Bad Tölz und Lenggries. Diese Position wird er auch als Regionalgeschäftsführer Süd weiter besetzen. Der Diplom-Volkswirt und Gesundheitsökonom war vor seinem Eintritt bei Asklepios für die Sana Kliniken AG als Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses Erding und des Caritas-Krankenhauses St. Josef in Regensburg tätig.

  • Schlagwörter:
  • Joachim Ramming
  • Regionalgeschäftsführer Süd
  • Asklepios
  • Bernd Hirtreiter

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren