Joachim Prölß im Interview

Digitalisierung als Chance für die Pflege

Was Robotik, Amazon oder ein Airbus mit digitaler Pflege zu tun haben, erklärt Joachim Prölß, Vorstandsmitglied und Direktor für Patienten- und Pflegemanagement am UKE, in einem Interview mit der Christoph Lohfert Stiftung.

Joachim Prölß

UKE

Joachim Prölß

Mehr Zeit für den Patienten – digitale Konzepte zur Entlastung der Pflege: So lautet das Ausschreibungsthema für den Lohfert-Preis 2019. Joachim Prölß ist in diesem Jahr neu in der unabhängigen Jury der Auszeichnung und spricht mit der Stiftung über die Digitalisierung als Chance für die Pflege.

  • Schlagwörter:
  • Joachim Prölß
  • Christoph-Lohfert-Stiftung
  • Digitalisierung

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren