Bis zu 8000 Euro

Geldprämie für neue Pflegekräfte an Leipziger Klinik

Mit einer Willkommensprämie wollen das Herzzentrum Leipzig und das Helios Park-Klinikum in Leipzig neue Pflegekräfte gewinnen. «Unser Bedarf an breit aufgestellten und speziell ausgebildeten Pflegekräften ist groß», teilte Pflegedirektor Clemens Regenbrecht am Montag mit.

Krankenpflege

Fotolia/contrastwerkstatt

Symbolfoto

Ziel sei es, erfahrenes und qualifiziertes Fachpersonal mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung anzuwerben. Die Prämie gibt es bis zum 31. September 2019 und beträgt bis zu 8000 Euro, wie ein Sprecher der Klinik mitteilte. Sie wird gestaffelt an die neuen Mitarbeiter ausgezahlt.

Durch eine groß angelegte Webekampagne wird die Willkommensprämie bei Pflegekräften in und um Leipzig bekannt gemacht. Mittels Online-Medien, Online-Jobportalen, Out-of-Home-Medien – insbesondere Großplakate – und City Cards wird für den Pflegejob bei Helios in Leipzig geworben.

Derzeit arbeiteten etwa 1400 Menschen im Pflege- und Funktionsdienst am Helios Klinikstandort Leipzig.

  • Schlagwörter:
  • Geldprämie
  • Helios
  • Pflegekräfte
  • Leipzig

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren