Georg Thieme Verlag KG

conhIT 2018Bühne frei für Innovationen der Gesundheits-IT-Branche

Den digitalen Wandel im Gesundheitswesen in all seinen Facetten erkennen und fördern: Diesen Anspruch stellt die diesjährige conhIT, Europas größtes Event der Gesundheits-IT-Branche, an sich.

Karriere-Speed Networking auf der conhIT 2016
Foto: Messe Berlin

Neben den Ausstellern, die vom 17. bis zum 19. April auf dem Berliner Messegelände ihre Produkte und Lösungen präsentieren, werden namhafte Politiker, Autoren und Experten einen aktiven Beitrag zu der Diskussion rund um das Thema "Transforming Healthcare" leisten.

Endspurt in den Vorbereitungen zur conhIT 2018: Rund 570 Aussteller stehen in den Startlöchern, um ihre innovativen Produkte und Lösungen dem fachkundigen Publikum zu präsentieren. Damit kann in diesem Jahr die conhIT wieder einen Ausstellerrekord verbuchen. "Auf der conhIT kommen mit Patienten, Ärzten, Kliniken, Krankenkassen, Selbstverwaltung und Drittanbietern die wichtigsten Akteure der Branche zusammen. Gerade der Austausch mit unseren Kunden und Partnern ist für uns sehr wichtig. Viele unserer Projekte wären ohne umfangreiche Partnernetzwerke gar nicht möglich", erklärt Arndt Lorenz, Geschäftsführer Telekom Healthcare Solutions (conhIT-Goldpartner), die Attraktivität der Messe für Aussteller.

Roboter Pepper kommt zum Einsatz

Um die IT und deren Potentiale im Gesundheitswesen noch "fassbarer" zu machen, wird in diesem Jahr neben Demo-Präsentationen und Simulationen auch der "smarte" Roboter Pepper zum Einsatz kommen. Damit erweitert die conhIT verstärkt ihr Themenportfolio in Richtung Pflege, die von dem neuen Gesundheitsminister Jens Spahn als eine der wichtigsten Herausforderungen der kommenden Jahre bezeichnet wird. Ein Besuch des neuen Gesundheitsministers auf der conhIT ist am ersten Tag geplant und seine Rede bei der feierlichen Eröffnungsveranstaltung wird - insbesondere vor dem Hintergrund seiner bislang benannten Fokusthemen - mit Spannung erwartet.

Als diesjähriger Keynote-Speaker wird außerdem auf der Eröffnungsveranstaltung Christoph Keese, Journalist, Verlagsmanager und Buchautor, den Besuchern einen Einblick in die Welt des Silicon Valley geben. Des Weiteren diskutieren, über die drei conhIT-Tage verteilt, zahlreiche Experten und Expertinnen auf Podien, Foren und in Workshops des Kongress- und Networking-Programms verschiedenste Aspekte rund um das Thema "Transforming Healthcare".

Die conhIT Eröffnungsveranstaltung findet am 17.4.2018, von 13.30-14.30 Uhr, im Kongresssaal A (Halle 1.2) statt.

Das Rahmenprogramm finden Sie hier.

Den smarten Roboter Pepper können Sie im Rahmen der offiziellen conhIT-Pressekonferenz am 17.4.2018, von 11-12 Uhr, im PR-Raum (Halle 1.2), kennenlernen.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!