Georg Thieme Verlag KG

DRF LuftrettungService-App für Leitstellen, Kliniken und Partner im Rettungsdienst

Die DRF Luftrettung hat eine Service-App für Leitstellen, Kliniken und Partner im Rettungsdienst gelauncht mit dem Ziel, die Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen den Beteiligten zu verbessern.

DRF Luftrettung App
DRF Luftrettung

Die DRF Luftrettung hat eine App für Partner im Einsatzgeschehen gelauncht.

Mit dem Ziel, gemeinsam mit ihren Partnern noch mehr Menschenleben zu retten, hat die DRF Luftrettung am 20. Juni 2022 eine neue, kostenlose App für Leitstellen, Kliniken und bodengebundene Partner gelauncht. Hier finden sich Checklisten, Tipps, Services und weiterführende Informationen rund um die Luftrettung. Sie steht ab sofort im App-Store und bei Google Play unter „DRF Luftrettung“ zum Download bereit.

Wenn die Crews der DRF Luftrettung von den Leitstellen alarmiert werden, zählt oftmals jede Minute. Dann muss jeder Handgriff sitzen und die Zusammenarbeit und Abstimmung reibungslos ablaufen. Dabei hat die Sicherheit aller Beteiligten oberste Priorität. Was gilt es im Einsatz mit Hubschraubern zu beachten? Wie kann ich einen Verlegungsflug zwischen Kliniken vorbereiten? Welche Crew fliegt mit Blutprodukten an Bord? Antworten auf diese Fragen und vieles mehr sind ab sofort mobil von überall abrufbar. Zudem steht zur Nutzung am PC eine Desktop-Version zur Verfügung.

Die DRF Luftrettung plant, die App gemeinsam mit ihren Partnern stetig an deren neue oder weitere Bedürfnisse anzupassen. Vom Disponenten über den Mediziner bis zum Feuerwehrmann – alle Partner können sich dabei einbringen.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!