Georg Thieme Verlag KG

Positives SignalFusion von Krankenhaus Gesundbrunnen und Kliniken Landkreis Kassel?

Die Fusion des Evangelischen Krankenhauses Gesundbrunnen und der Kliniken des Landkreises Kassel unter Führung von Agaplesion rückt näher. Gemeinsam wurde ein Letter of Intent (LOI) unterzeichnet.

Zusammenarbeit
Africa Studio/stock.adobe.com

Symbolfoto

Mit der Unterzeichnung eines LOI haben der Landkreis Kassel, die Evangelische Altenhilfe Gesundbrunnen Hofgeismar sowie Agaplesion die Weichen für die Prüfung einer Zusammenführung des Krankenhauses Gesundbrunnen und des Eigenbetriebs Kliniken des Landkreises Kassel unter Führung des christlichen Gesundheitskonzerns gestellt.

Geplant sei ein gemeinsames Krankenhaus am Standort Krähenberg. Diese neue Einrichtung könnte sich optimal in das medizinische Versorgungsangebot der Umgebung mit den weiteren Einrichtungen der Evangelischen Altenhilfe Gesundbrunnen einfügen. „Im Zuge einer möglichen Fusion ergeben sich strategische, operative und wirtschaftliche Synergieeffekte, von denen alle Partner profitieren.“ so Jörg Marx, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender Agaplesion.

Landrat Uwe Schmidt betont: „Die Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Krankenhaus Gesundbrunnen bietet die große Chance, innovative Wege für die Versorgung von älteren Menschen zu gehen“. In diesem Zusammenhang werde auch geprüft, ob und wie die Kreisklinik Wolfhagen in die zukünftige Trägerstruktur eingebunden werden könne.

Aufgrund der Kommunal- und Landratswahlen finden die weiterführenden Gespräche im Sommer 2021 statt.

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Kommentar zu verfassen oder einen bestehenden Kommentar zu melden.

Jetzt einloggen

  • Derzeit sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreiben Sie den ersten Kommentar!