kma Online
Cruse übernimmt Geschäftsführung

Klinikum Niederberg und St. Josefs-Hospital Bochum bilden Verbund

Das Helios St. Josefs-Hospital Bochum-Linden und das Helios Klinikum Niederberg in Velbert verstärken die Zusammenarbeit und bilden seit dem 12. Oktober 2017 einen gemeinsamen Verwaltungsverbund.

Dr. Niklas Cruse

Foto: Helios

Dr. Niklas Cruse

Aufgrund der räumlichen Nähe haben die beiden Helios Kliniken ohnehin bereits in einigen Bereichen zusammengearbeitet. Diese Kooperation soll nun intensiviert werden. Zur besseren Steuerung beider Kliniken wird die Geschäftsführung beider Häuser zusammengeführt und zukünftig von Dr. Niklas Cruse verantwortet. Cruse ist bereits Klinikgeschäftsführer des Hauses in Verlbert.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe, die beiden Häuser in Velbert und Bochum gemeinsam zu entwickeln. Es liegen keine 20 Kilometer zwischen den beiden Standorten, so dass die Zusammenarbeit auf der Hand liegt“, erklärt Dr. Niklas Cruse. So werden zukünftig beispielsweise häufiger Leistungen von Ärzten aus Niederberg auch als Konsil in Bochum angeboten und damit das medizinische Angebot deutlich verbessert. Umgekehrt sind die Spezialitäten aus Bochum eine gute Ergänzung für Velbert.

  • Schlagwörter:
  • Klinikum Niederberg
  • St. Josefs-Hospital Bochum
  • Niklas Cruse

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren