Krankenhausstrukturfonds

Millionenförderung für Neubau in Delmenhorst

Am 14. März 2017 ist der Fördermittelbescheid für den Krankenhausneubau an der Westerstraße im Josef-Hospital Delmenhorst eingegangen. Bund und Land fördern das Bauvorhaben mit der beantragten Summe in Höhe von 70 Millionen Euro.

Fördermittelbescheid Josef-Hospital Delmenhorst

Foto: JHD

v.l.n.r.: Thomas Breidenbach, Geschäftsführer des Josef-Hospital Delmenhorst, Peter König, Aufsichtsratsvorsitzender des JHD und Axel Jahnz, Oberbürgermeister der Stadt Delmenhorst

Neubau Josef-Hospital Delmenhorst

Foto: Gerlach Schneider Partner Architekten

Geplanter Neubau

"Wir freuen uns sehr, dass der geplante Krankenhausneubau am Standort Mitte in der Westerstraße nun endlich beginnen kann und danken allen Beteiligten für ihre Unterstützung", betont Thomas Breidenbach, Geschäftsführer des Josef-Hospital Delmenhorst.

Nach jahrzehntelanger Konkurrenz innerhalb der Stadt Delmenhorst wagen das Klinikum Delmenhorst und das St. Josef-Stift Delmenhorst seit 2015 den Schulterschluss. Hauptinitiatorin dieser bedeutenden Entwicklung war die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Cornelia Rundt. Sie plädierte schon früh für die Einigung und Zusammenlegung beider Delmenhorster Krankenhäuser, da ein Parallelbetrieb insbesondere aufgrund der zu hohen Vorhaltekosten keine Zukunftschancen mehr bot.

"Ich freue mich, dass wir mit Erhalt des Fördermittelbescheides auf den zeitnah startenden Bau eines modernen und zukunftsfähigen Krankenhauses in Delmenhorst blicken können, das unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie der Region eine bestmögliche medizinische Versorgung bietet. Gleichzeitig möchte ich dem Land Niedersachsen danken, das unsere Stadt weit oben auf die Prioritätenliste gesetzt hat und nun mit dem größten Anteil des bereitstehenden Strukturfonds unterstützt", erklärt Axel Jahnz, Oberbürgermeister der Stadt Delmenhorst.

Kommentare (0)

    Kommentar hinzufügen

    Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

    Jetzt anmelden/registrieren