Managementstrukturen

Vivantes richtet Direktorat Pflegestrategie ein

Deutschlands größter kommunaler Klinikkonzern entwickelt seine Managementstrukturen weiter, um den Bereich Pflege zu stärken und sich auf veränderte Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen einzustellen. Dazu richtet Vivantes  ein neues Direktorat für Pflegestrategie und Betreuungsmanagement unter der Leitung von Kathrin Leffler ein.

Vivantes

Das Direktorat entwickelt gemeinsam mit den Pflegedirektoren*innen eine Strategie, um die Leitthemen der kommenden Jahre in der Pflege zu definieren, den Pflegeberuf zu stärken und Vivantes zukunftssicher aufzustellen. Die fünf zentralen Handlungsfelder sind Ausbildung, Arbeitsbedingungen, Qualität, Versorgung und Prozesse sowie eine nachhaltige Struktur.

Ab dem 1. Dezember 2018 übernimmt Kathrin Leffler den neu eingerichteten Bereich. Sie war bisher Pflegedirektorin des Vivantes Auguste-Viktoria Klinikums,des Vivantes Wenckebach-Klinikums und Sprecherin der Pflegedirektoren*innen von Vivantes. 

„Direktorat stärkt Pflegeberuf von innen und außen"

Kathrin Leffler, Leiterin des neuen Direktorats Pflegestrategie und Betreuungsmanagement: „Für mich ist die Hauptsache, weiterhin eine von Respekt und Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur zu fördern. Mit dem Direktorat stärken wir den Stellenwert der Pflegeberufe nach innen und nach außen. Gleichzeitig werden wir uns den neuen regulatorischen Vorgaben im Klinikbereich stellen und die Auswirkungen auf die Kliniken im Blick behalten.“

Das betrifft z.B. Entscheidungen des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA)* zu Qualitätsanforderungen des Pflegepersonals für definierte Leistungsbereiche, die Inhalte des Pflegepersonalstärkungsgesetzes** und die ab 2019 geltenden Regelungen zu Pflegepersonaluntergrenzen*** in pflegesensitiven Bereichen. Auch die bevorstehende Einführung einer generalistischen Ausbildung, die die bisherige, spezialisierte Ausbildung zur Alten-, Kinderkranken- und Gesundheits- und Krankenpflege ablöst bzw. zu einer Ausbildung verbindet, hat große Auswirkungen auf die praktische Ausbildung und Einsatzzeiten in den Kliniken.

  • Schlagwörter:
  • Direktorat
  • Pflegestrategie
  • Vivantes

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren