Helios Klinik Bergisch-Land

Anna Berrischen übernimmt Klinikleitung

Anna Berrischen (34) hat am 1. November 2017 die Geschäftsführung der Helios Klinik Bergisch-Land übernommen.

Anna Berrischen

Helios

Anna Berrischen

Anna Berrischen tritt die Nachfolge von Dirk Rottwinkel an, der neben der onkologischen Rehaklinik in Wuppertal-Ronsdorf auch die Helios Klinik Hattingen leitet und sich künftig ausschließlich auf die Aufgaben in der neurologischen Rehaklinik in Hattingen konzentriert.

Berrischen war seit 2013 Geschäftsführerin im Helios St. Josefs-Hospital Bochum-Linden. Zuvor leitete die heute 34-jährige Diplom-Gesundheitsökonomin das Helios Klinikum Duisburg. Nach ihrem Studium sammelte sie in Kliniken und Unternehmensberatungen weitere Berufserfahrung im Gesundheitswesen.

Dazu steht ihr in der Helios Klinik Bergisch-Land ein Team mit mehr als 150 Mitarbeitern zur Seite. Neben 206 Betten verfügt die Fachklinik für stationäre und ambulante Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung über 30 teilstationäre onkologische Plätze und 30 ambulante psychosomatische Plätze. Sechs Betten für eine multimodale Schmerztherapie runden das umfangreiche Angebot in Wuppertal-Ronsdorf ab.

  • Schlagwörter:
  • Anna Berrischen
  • Helios
  • Helios Klinik Bergisch-Land

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar hinzuzufügen melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.

Jetzt anmelden/registrieren